Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein. [Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV

EMBMV: Briefmarken Olympiade 1980 Moskau, Lake Placid

Briefmarken ArchivHier eine Übersicht über Briefmarken zu Olympiade bzw. den Olympischen Spielen 1980 in Moskau (Sowjetunion) und Lake Placid (USA), Olympiade Briefmarken aus aller Welt. Die Themen wurde von @Markensammler erstellt und im Olympiade Forum veröffentlicht und sind nach Thema von alt nach neu sortiert. Im Forum kann nach bestimmten Themen gesucht werden. Die Länder können in der Briefmarkenverwaltung verwaltet und getauscht werden.

Es ist möglich selbst Beiträge bzw. die Artikel der Briefmarken zu bewerten, eine Bewertung kann von jedem Besucher ohne Registrierung und Anonym erfolgen.

Artikel bewerten
Briefmarken Tauschen

Olympische Sommerspiele 1980 in Moskau (Sowjetunion)

Die sowjetische Hauptstadt Moskau setzte sich bei der Abstimmung um den Austragungsort der Olympischen Sommerspiele von 1980 gegen Los Angeles durch und trug somit die Olympiade aus. Staatschef Leonid Breschnew eröffnete die Sommerolympiade in Moskau am 3. August 1980. Es nahmen Sportler aus 80 Ländern daran teil. 42 Staaten boykottierten die Sommerolympiade wegen des sowjetischen Einmarsches in Afghanistan, 24 weitere Länder nahmen aus anderen Gründen nicht teil. Die Mannschaft aus Westdeutschland boykottierte die Olympiade, während die Mannschaft der DDR daran teilnahm. Die Olympischen Segelwettbewerbe fanden in Tallinn in der Estnischen Sowjetrepublik statt. Erfolgreichster Sportler der Spiele war der sowjetische Turner Alexander Ditjatin, der acht Medaillen gewann, wovon 3 Goldmedaillen waren. Bei den Damen war Caren Metschuck aus der DDR die erfolgreichste Teilnehmerin. Sie gewann 3 Gold- und eine Silbermedaille. Die Sowjetunion gab zu Ehren der Sommerolympiade in Moskau zahlreiche Sonderbriefmarken heraus. Erwähnenswert ist hier, dass sogar dem beliebten Olympia-Maskottchen Mischka eine eigene Olympia-Sonderbriefmarke gewidmet wurde. Wegen des Boykotts der Sommerolympiade gaben andere Staaten deutlich weniger Briefmarken heraus die dieses Thema würdigten. Aus kommunistisch geführte Staaten und den Ländern Asiens stammen die meisten Sonderbriefmarken zu dieser Sommerolympiade. Etwas kurios muten die Briefmarkenausgaben der Länder an, die die Olympiade boykottierten, aber trotzdem Sonderbriefmarken zu Ehren der Spiele.

Olympische Winterspiele 1980 in Lake Placid in den USA

Die 13. Olympischen Winterspiele wurden 1980 in Lake Placid in den USA ausgetragen. Eine Abstimmung des Internationalen Olympischen Komitees über den Austragungsort dieser Winterolympiade fand nicht statt, da sich neben Lake Placid nur die kanadische Stadt Vancuver um die Austragung der Spiele beworben hatte, jedoch die Bewerbung vor der Abstimmung zurückzog. US-Vizepräsident Walter Mondale eröffnete die Olympischen Winterspiele in Lake Placid am 24. Februar 1980. Es nahmen Sportler aus 37 Nationen daran teil. Die Volksrepublik China, Zypern und Costa Rica nahmen hier erstmals an Olympischen Winterspielen teil. Die herausragenden Sportler dieser Olympiade waren Eric Haiden aus den USA, der alle 5 Goldmedaillen im Eisschnelllauf gewann und die aus Liechtenstein stammende Hanni Wenzel, die in den 3 Alpinen Skiwettbewerben der Damen 2 Goldmedaillen und eine Silbermedaille gewann. Höhepunkt der Winterolympiade aus Publikumssicht war der Gewinn der Goldmedaille im Eishockey der USA. Erfolgreichstes Team in der Landeswertung war die Sowjetunion mit dem Gewinn von 10 Goldmedaillen. Die Vereinigten Staaten würdigten die Winterolympiade im eigenen Land mit der Ausgabe eines Zusammendrucks von 4 Sonderbriefmarken, die unterschiedliche Wintersportarten zeigen. Außerdem gab es vor Ort in Lake Placid zahlreiche Sonderstempel zu den verschiedenen Ereignissen dieser Winterolympiade. Zahlreiche andere Staaten würdigten dieses Ereignis ebenfalls mit der Ausgabe von Sonderbriefmarken. Insbesondere die Länder Osteuropas gaben dazu zahlreiche Briefmarken heraus. Zu erwähnen sind dabei die Sondermarken Liechtensteins, die besonders schön gestaltet sind und die Sondermarken des afrikanischen Staates Niger, der nicht an der Winterolympiade teilnahm, ihr jedoch zahlreiche Sonderbriefmarken und Blockausgaben widmete.

Briefmarkensatz CCCP 1977 1979 1980 Sommerspiele

Artikel im Forum vom 23.09.2015, Autor @Markensammler:
Sowjetunion bzw. CCCP oder UdSSR Olympische Sommerspiele 1980 Moskau. Briefmarkensatz Sowjetunion Ausgabejahr 1977 zu den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau (Satz III.). Es handelt sich um den 3. (dritten) Briefmarkensatz der Sowjetunion zu den Sommerspielen in Moskau 1980. Thema des 3. Satzes lautet Moderner Fünfkampf und zeigt verschiedene Sportler beim Fünfkampf. Der Briefmarkensatz besteht aus 5 / fünf Briefmarken mit folgenden Nennwerten und Zusatz-Werten:

  • 4 +2 Kopeken, Motiv Radsport
  • 6 +3 Kopeken, Motiv Bogenschießen
  • 10 +5 Kopeken, Motiv Wurftaubenschießen
  • 16 +6 Kopeken, Motiv Springreiten
  • 20 +10 Kopeken, Motiv Degenfechten

Die hier gezeigten Briefmarken der ehemaligen sozialistischen Sowjetunion CCCP / UdSSR bzw. Russland sind von 1977, postfrisch und nicht gestempelt.

Zum Satz #6172408


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 1 von 5 Sternen

Sowjetunion-4642 (600x436) Sowjetunion-4643 (600x809) Sowjetunion-4644 (600x437) Sowjetunion-4645 (600x444) Sowjetunion-4646 (600x435)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 6.80 von 10 Punkten von 5 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

Briefmarken-Satz Polen 1979 Olympisches Komitee

Artikel im Forum vom 22.10.2015, Autor @Markensammler:
Briefmarkensatz mit vier Briefmarken von Polen zum Thema 60 Jahre polnisches Olympisches Komitee von 1979. Mit den Motiven in der  Farbe Rosa zu Stabhochsprung (1 Zt / Zloty), Hochsprung (1.50 Zt / Zloty), Skilanglauf (6 Zt / Zloty) und Moderner Fünfkampf zu 8.40 Zt / Zloty.

zum Satz #6173441


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 0,5 von 5 Sternen

Briefmarken von Polen Olympiade (700x437) Briefmarken von Polen Olympiade (700x436) Briefmarken von Polen Olympiade (700x437) Briefmarken von Polen Olympiade (700x441)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 7.63 von 10 Punkten von 8 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten
Werbung:

CCCP Olympische Sommerspiele Moskau 1980 Satz I

Artikel im Forum vom 15.10.2015, Autor @Markensammler:
CCCP Olympische Sommerspiele Moskau 1980, von der ehemaligen UdSSR / Sowjetunion von 1976. Es handelt sich um den ersten Satz zur Olympiade in Moskau 1980 und umfasst drei Briefmarken, die erste zum Thema Übergabe der olympischen Fackel von Montreal nach Moskau. Und die zweite und dritte Marke zeigt das Emblem der Olympischen Sommerspiele 1980. Die Nennwerte bzw. Postwerte sind 4 +2 Kopeken, 10 +5 Kopeken und 16 +6 Kopeken. Hinweis: 100 Kopeken sind umgerechnet 1 Rubel.

Zum Satz #6173302


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 0,5 von 5 Sternen

Sowjetunion-4563 (600x828) Sowjetunion-4564 (600x832) Sowjetunion-4565 (600x837)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 2.00 von 10 Punkten von 1 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

CCCP - UdSSR Olympische Sommerspiele 1980 Moskau

Artikel im Forum vom 23.09.2015, Autor @Markensammler:
Sowjetunion bzw. auf den Briefmarken als CCCP 1979 geschrieben, eine weitere Landesbezeichnung war UdSSR zu den Olympische Sommerspiele 1980 Moskau. Briefmarkensatz Sowjetunion Ausgabejahr 1979 zu den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau (Satz X.). Es handelt sich um den 10. (zehnten) Briefmarkensatz der Sowjetunion zu den Sommerspielen in Moskau 1980. Thema des 10. Satzes lautet Ballspiele und zeigt verschiedene Sportler beim Ballspiel. Der Briefmarkensatz besteht aus 5 / fünf Briefmarken mit folgenden Nennwerten und Zusatz-Werten:

  • 4 +2 Kopeken, Motiv Fußball
  • 6 +3 Kopeken, Motiv Basketball
  • 10 +5 Kopeken, Motiv Volleyball
  • 16 +6 Kopeken, Motiv Handball
  • 20 +10 Kopeken, Motiv Hockey

Die hier gezeigten Briefmarken der ehemaligen sozialistischen Sowjetunion CCCP / UdSSR bzw. Russland sind von 1979, postfrisch und nicht gestempelt. Umrechnung war 1 Rubel = 100 Kopeken.

zum Satz #6173079


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 0,5 von 5 Sternen

Sowjetunion-4856 (600x439) Sowjetunion-4857 (600x827) Sowjetunion-4858 (600x838) Sowjetunion-4859 (600x431) Sowjetunion-4860 (600x438)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 4.00 von 10 Punkten von 1 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

Kamerun Olympiade 1980

Artikel im Forum vom 22.10.2015, Autor @Markensammler:
CAMERON / CAMEROUN auf deutsch Kamerun zur Olympiade 1980. Briefmarkensatz mit 4 Briefmarken zu Thema Olympische Spiele 1980, Winterspiele in Lake Placid und Sommerspiele Moskau 1980. Mit den Motiven Laufen (100 Fr), Eiskunstlauf (150 Fr), Speerwerfen (200 Fr) und Kampfsport Ringen (300 Fr).

Zum kompletten Satz #6177424


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 1,5 von 5 Sternen

Kamerun 100 (600x987) Kamerun 150 (600x973) Kamerun 200 (600x994) Kamerun 300 (600x978)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 3.00 von 10 Punkten von 1 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

Mocambik Olympische Sommerspiele Moskau 1980

Artikel im Forum vom 22.10.2015, Autor @Markensammler:
Kompletter Briefmarkensatz von Mosambik 1980, ein Staat in Südost-Afrika, zu den Olympischen Spielen in Moskau 1980 Briefmarkensatz II. Der Briefmarkensatz Mocambique (Moçambique auf den Marken gedruckt) umfasst 6 Briefmarken zu den Olympischen Sommerspielen in der Sowjetunion in Moskau 1980. Nennwerte und Motiven:

  • 0.50 Escudos Turnen
  • 1.5 Escudos Fußball
  • 2.50 Escudos Laufen
  • 3 Escudos Volleyball
  • 10 Escudos Radrennfahrern
  • 12.50 Escudos Boxen

Der Komplette Briefmarkensatz war Teil einer Sammlung die ich bei Ebay gekauft habe.

Zum kompletten Satz #6177594


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 1 von 5 Sternen

Mosambik Olympiade 1980 (700x531) Mosambik Olympiade 1980 (700x523) Mosambik Olympiade 1980 (700x540) Mosambik Olympiade 1980 (700x530) Mosambik Olympiade 1980 (700x530) Mosambik Olympiade 1980 (700x537)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 3.00 von 10 Punkten von 1 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

Paraguay Winter Olympiade 1980

Artikel im Forum vom 22.10.2015, Autor @Markensammler:
Briefmarken Paraguay Winter Olympiade 1980. Zu diesen Briefmarken habe ich keine Informationen, müsste aber der Komplette Briefmarkensatz zu Paraguay Winter Olympiade 1980 darstellen. Der Satz war teil einer Sammlung zum Thema Olympiade in der mehre Länder gemischt enthalten waren. Paraguay liegt in Amerika.

Falls ihr Daten über die Briefmarken aus Kamerun haben solltet, dann zögert nicht die Daten hier zu präsentieren.

Paraguay GS. 0.25 (600x746) Paraguay GS. 0.50 (600x748) Paraguay GS. 1 (600x746) Paraguay GS. 2 (600x752) Paraguay GS. 3 (600x750) Paraguay GS. 4 (600x758) Paraguay GS. 5 (600x748) Paraguay GS. 5 (600x743) Paraguay GS. 10 (600x725) Paraguay GS. 30 (600x744)

Die Republik Paraguay ist ein Staat im südlichen Zentrum Südamerikas. Neben Bolivien ist Paraguay das einzige Land des südamerikanischen Kontinents das über keine Meeresküste verfügt. Es hat Landgrenzen zu Argentinien, Bolivien und Brasilien. Paraguay erlangte seine Unabhängigkeit von Spanien bereits am  15. Mai 1811. Lokale Währung in Paraguay, in dessen Nennwerten auch die aktuellen Briefmarken des Landes erscheinen ist der Guaraní. Die erste Briefmarke von Paraguay erschien am 1. August 1870 und zeigt einen stehenden Löwen. Die modernen Briefmarkenausgaben Paraguays widmen sich den unterschiedlichsten Motiven und werden offenkundig für den internationalen Markt der Briefmarkensammler hergestellt. Es gibt praktisch keine Motivsammlung, für die Paraguay nicht passende Briefmarken anzubieten hätte. Obwohl die alten Ausgaben Paraguays nicht nur in Südamerika zu den klassischen Briefmarken-Sammelgebieten gehören, erfreuen sich die modernen Briefmarken dieses Landes, wie sie seit ca. 1960 herausgegeben wurden keiner besonderen Beliebtheit. In Europa und Nordamerika werden Briefmarken von Paraguay hauptsächlich in Paketen  für Motivsammler und Kinder verkauft. Neben den Motiven ist es besonders die Stückzahl der Sonderbriefmarken, die die Postverwaltung von Paraguay jedes Jahr herausgibt die Briefmarkensammler abschreckt und die Tatsache das viele der Markenmotive nichts mit Paraguay zu tun haben. In den letzten Jahren ist jedoch in Paraguay eine Tendenz zu erkennen das Ausgabeprogramm bei Briefmarken etwas realistischer zu gestalten.

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 9.50 von 10 Punkten von 2 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

Sowjetunion Olympische Sommerspiele 1980 Moskau

Artikel im Forum vom 21.09.2015, Autor @Markensammler:
Sowjetunion Olympische Sommerspiele 1980 CCCP Moskau. Briefmarkensatz Sowjetunion 1979 Olympische Sommerspiele Kunstturnen 1980 Moskau (Satz IX). Es handelt sich um den 9. (neunten) Briefmarkensatz der Sowjetunion zu den Sommerspielen in Moskau. Thema des 9. Satzes ist Kunstturnen und zeigt verschiedene Sportler beim Turnen. Der Briefmarkensatz besteht aus 5 / fünf Briefmarken mit folgenden Nennwerten und Zusatzwerten:

  • 4 +2 Kopeken, Motiv Bodenturnen
  • 6 +3 Kopeken, Motiv Barren-Turnen
  • 10 +5 Kopeken, Motiv Reck-Turnen
  • 16 +6 Kopeken, Motiv Schwebebalken
  • 20 +10 Kopeken, Motiv Stufenbarren

Die hier gezeigten Briefmarken der ehemaligen sozialistischen Sowjetunion bzw. Russland sind von 1979, postfrisch und nicht gestempelt.

Anmerkung: Die Sportler auf den Briefmarken sehen Nackt aus wenn nicht genauer hinschaut wird, vor allem die erste Briefmarken in Hautfarbe und den dazu noch betonten Busen der Sportlerin. Der Betonte Busen scheint aber zum Sportanzug zu gehören, der nicht so einfach von den Armen und Beinen zu Unterscheiden, aber auf jeder Briefmarke vorhanden ist.

Zum Satz #6172750


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 0,5 von 5 Sternen

Sommerspiele 1980 Moskau #4830 (970x1349) Sommerspiele 1980 Moskau #4831 (980x1365) Sowjetunion Olympische Sommerspiele #4832 (980x1353) Sowjetunion Olympische Sommerspiele #4833 (967x1351) Sowjetunion Olympische Sommerspiele #4834 (977x1362) Sowjetunion Olympiade 1980 Block (800x635)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 6.50 von 10 Punkten von 2 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

Sowjetunion Sommerspiele 1980 Moskau XII. Leichtathletik

Artikel im Forum vom 21.09.2015, Autor @Markensammler:
Briefmarken / Briefmarkensatz CCCP Sowjetunion Olympische Sommerspiele 1980 Moskau XII. Leichtathletik. Briefmarkensatz Sowjetunion Ausgabejahr 1980 Olympische Sommerspiele Kunstturnen 1980 Moskau (Satz XII.). Es handelt sich um den 12. (zwölften) Briefmarkensatz der Sowjetunion zu den Sommerspielen in Moskau 1980. Thema des 12. Satzes ist Leichtathletik und zeigt verschiedene Sportler bei der Leichtathletik. Der Briefmarkensatz CCCP besteht aus 5 / fünf Briefmarken mit folgenden Nennwerten und Zusatz-Werten:

  • 4 +2 Kopeken, Motiv Kurzstreckenlauf
  • 6 +3 Kopeken, Motiv Hürdenlauf
  • 10 +5 Kopeken, Motiv Schnell-Gehen
  • 16 +6 Kopeken, Motiv Hochsprung
  • 20 +10 Kopeken, Motiv Weitsprung

Die hier gezeigten Briefmarken der ehemaligen sozialistischen Sowjetunion kurz CCCP bzw. Russland sind von 1980, postfrisch und nicht gestempelt.

Zum Satz #6081500


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 0,5 von 5 Sternen

Sommerspiele 1980 Moskau #4921 (1358x976) Sommerspiele 1980 Moskau #4922 (1354x982) Russland 1980 Moskau #4923 (997x1365) Sowjetunion 1979 Briefmarke #4924 (1356x999) Sowjetunion 1979 Briefmarke #4925 (1348x984)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 4.00 von 10 Punkten von 1 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

Ungarn 1979 Olympische Spiele - Winterspiele

Artikel im Forum vom 24.10.2015, Autor @Markensammler:
MAGYAR POSTA - Briefmarken 1979 zu den Olympischen Spielen 1980, genauer Winterspielen in Lake Placid 1980. Der komplette Briefmarkensatz besteht aus sechs Briefmarken mit Sport-Motiven von verschiedenen Sportarten der Winterolympiade 1980 in Lake Placid. Die Marken sind im Karo-Format gedruckt wurden, das bedeutet die Marken stehen auf der Ecke Hochkant, die Bilder wurden aber nicht Hochkant aufgenommen.

Zum kompletten Satz #6176019


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 1,5 von 5 Sternen

Ungarn MAGYAR POSTA Olympiade 1980 (700x697) Ungarn MAGYAR POSTA Olympiade 1980 (700x695) Ungarn MAGYAR POSTA Olympiade 1980 (700x700) Ungarn MAGYAR POSTA Olympiade 1980 (700x695) Ungarn MAGYAR POSTA Olympiade 1980 (700x689) Ungarn MAGYAR POSTA Olympiade 1980 (700x689)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 7.00 von 10 Punkten von 1 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

Registrieren und Login

[Nach Oben] [Briefmarkenverwaltung Startseite]

Tauschen

[Briefmarken Olympiade 1976 Allgemein] [Briefmarken Olympiade 1984 Allgemein]

12 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 1896 KB in 0,053 Sekunden.
EMBMV