Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein. [Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV

EMBMV: Briefmarken Olympiade 1976 in Montreal und Innsbruck

Briefmarken ArchivHier eine Übersicht über Briefmarken zu Olympiade bzw. den Olympischen Spielen 1976 Montreal (Kanada) und Innsbruck (Österreich), Olympiade Briefmarken aus aller Welt. Die Themen wurde von @Markensammler erstellt und im Olympiade Forum veröffentlicht und sind nach Thema von alt nach neu sortiert. Im Forum kann nach bestimmten Themen gesucht werden. Die Länder können in der Briefmarkenverwaltung verwaltet und getauscht werden.

Es ist möglich selbst Beiträge bzw. die Artikel der Briefmarken zu bewerten, eine Bewertung kann von jedem Besucher ohne Registrierung und Anonym erfolgen.

Artikel bewerten
Briefmarken Tauschen

Olympische Sommerspiele 1976 Montreal (Kanada)

Im Jahre 1976 fanden die Olympischen Sommerspiele in Montreal in Kanada statt. Um die Austragung der Sommerolympiade hatten sich ebenfalls Moskau und Los Angeles beworben, deren Bewerbung allerdings nicht erfolgreich war. Die Olympischen Sommerspiele von Montreal wurden am 17. Juli 1976 von Königin Elisabeth II. eröffnet. Es nahmen Sportler aus 92 Nationen teil. 16 Staaten aus Afrika verzichteten aus Protest gegen Neuseeland, welches den Bruch des Apartheit-Banns gegen Südafrika gebrochen hatte auf ihre Teilnahme an diesen Sommerspielen. Nach dem Terroranschlag bei den Olympischen Spielen in München 4 Jahre zuvor, waren die Spiele von Montreal die ersten Olympischen Spiele, bei denen es starke Sicherheitsvorkehrungen für die Mannschaften, Zuschauer und alle anderen Beteiligten gab. Erfolgreichste Sportler in Montreal waren der sowjetische Turner Nikolai Andrianow und der U.S. amerikanische Schwimmer John Naber, die jeweils 4 Goldmedaillen gewannen. Erfolgreichste Sportlerin war Kornelia Ender mit dem Gewinn von 4 Goldmedaillen. Die Postverwaltung Kanadas hat zu den Olympischen Sommerspielen 1976 insgesamt 21 Sonderbriefmarken herausgegeben. Kanada starte das Ausgabeprogramm bereits 1973 als die ersten zwei Briefmarken, die das Logo der Sommerolympiade zeigen erschienen. In den Jahren 1975 und 1976 erschienen in Kanada auch jeweils 3 Sonderbriefmarken mit Zuschlag, die die Olympiade von Montreal würdigt. Die Ausgabe von Sonderbriefmarken zum Thema Olympia war zu den Sommerspielen 1976 war auch in vielen anderen Ländern beliebt. Zahlreiche Sonderbriefmarken und Blockausgaben, die sich dem Thema der Olympischen Sommerspiele von Montreal widmeten erschienen überall auf der Welt. Besonders schön gestaltete Sonderbriefmarken gab dabei das Fürstentum Liechtenstein heraus, eine besonders interessante Block- bzw. Zusammendruckausgabe erschien in Nordkorea.

Olympische Winterspiele 1976 Innsbruck Österreich

Innsbruck in Österreich war Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1976. Zuerst hatte Denver (USA) den Zuschlag für die Veranstaltung der Winterolympiade erhalten, die Bevölkerung des US-Bundesstaates stimmte jedoch gegen die Verwendung von Steuergeldern für die Veranstaltung der Spiele. Bundespräsident Rudolf Kirchschläger eröffnete die Winterolympiade am 4. Februar 1976, an der Teams aus 37 Nationen teilnahmen. Eistanz war hierbei zum ersten mal Olympische Disziplin. Das sowjetische Eishockeyteam gewann zum 4. mal hintereinander die Olympische Goldmedaille und Rosi Mittermaier aus Westdeutschland gewann 2 der 3 alpinen Skiwettbewerbe der Damen. Die Republik Österreich gab 8 Zuschlagsbriefmarken heraus um die Winterolympiade im eigenen Land zu würdigen. Neben den Ersttagsbriefen zu diesen Briefmarken gab es auch andere Belege mit offiziellen Sonderstempeln. So wurde der Ankunft des Olympischen Feuers und der Eröffnung der Winterolympiade jeweils ein eigener Sonderstempel gewidmet. Praktisch alle an der Olympiade teilnehmenden Staaten haben dazu ebenfalls Sonderbriefmarken herausgebracht. Die Herausgabe von Blockausgaben zu diesen Olympischen Spielen erfreute sich international besonders großer Beliebtheit. So haben Paraguay, Niger, Obervolta, Rumänien, Ungarn, die DDR und andere Staaten den Winterspielen von Innsbruck Blockausgaben gewidmet.

1974 Kanada zur Olympiade Montreal 1976

Artikel im Forum vom 31.10.2016, Autor @Markensammler:
Alte Briefmarken 1974 von Kanada zur Olympiade 1976 in Montreal. Es Handelt sich hier um alle 3 Briefmarkensätze die Kanada 1974 zur Olympiade 1976 ausgab. Vorweg: Der Wert der 3 Sätze ist gering und sollte nur innerhalb einer Olympiasammlung / Lot gehandelt werden.

Der erste Satz umfasst 4 Briefmarken, alle mit einem Frankaturwert von 8 kanadischen Cent in der Farbe Blau und den 4 Motiven Schwimmen, Jogging, Radfahren und Bergwandern. Die Merken wurde im Viererblock ausgegeben, sind aber auch einzeln erhältlich. Hier zum 1. kompletten Satz #6178909.

Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 0,5 von 5 Sternen

Kanada 1974 Olympiade 1976 Montreal (800x952)

Der 2. Briefmarkensatz von Kanada 1974 zur Olympiade 1976 in Montreal umfasst 3 Briefmarken mit Frankaturwerten und Zuschlägen von 8 +2 Cent, 10 +5 Cent und 15 +5 Cent. Alle 3 Briefmarken des 2. Satzes besitzen das selbe Motiv mit olympischen Ringen. Infos über den Satz #6179338

Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 0,5 von 5 Sternen

Kanada 1974 Olympiade 1976 Montreal (600x999) Kanada 1974 Olympiade 1976 Montreal (600x973) Kanada 1974 Olympiade 1976 Montreal (600x947)

Der 3. Briefmarkensatz von Kanada 1974 zur Olympiade 1976 in Montreal. Der 3. Satz ähnelt dem 1. Satz sehr, besitzt aber eine Rote Farbe und Frankaturwerten von 8 Cent je Motiv bzw. Briefmarke. Der Satz wurde nicht nur in Einzelmarken sondern auch im Viererblock ausgegeben. Zum Satz #6179389

Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 1 von 5 Sternen

Kanada 1974 Olympiade 1976 Montreal (800x675)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 10.00 von 10 Punkten von 1 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

1976 Kanada Olympiade Montreal Ungewöhliche Motive

Artikel im Forum vom 31.10.2016, Autor @Markensammler:
Alte Briefmarken 1976 von Kanada / Canada zur Olympiade 1976 in Montreal (X) mit Ungewöhnlichen Motiven, wie sie nicht von Olympiade Briefmarken erwartet werden, denn die Motive der 3 Briefmarken zeigen Gegenstände aus Malerei, Grafik und Filmkunst, Werkzeuge des Kunsthandwerks und die 3. Briefmarke Symbole aus Musik und Theater. Die Frankaturwerte sind 20 kanadische Cent, 25 Cent und 50 Cent. 100 kanadische Cent entsprechen 1 Kanadischen Dollar. Der Wert des Briefmarkensatzes liegt im Mittelmaß des unteren Preisniveau, auch hier ist ein Kauf nur innerhalb einer Olympiade-Sammlung empfehlenswert.

Zum kompletten Satz #6180331


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 1 von 5 Sternen

Kanada / Canada zur Olympiade 1976 (600x952) Kanada / Canada zur Olympiade 1976 (600x954) Kanada / Canada zur Olympiade 1976 (600x930)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewerten Sie den oberen Beitrag
Oberen Beitrag bewerten
Werbung:

26 offizielle Briefe Post Kanada Sonderstempel Olympiade 1976

Artikel im Forum vom 24.11.2016, Autor @Markensammler:
Land Kanada Jahr 1976, Sammlung: Die 26 offiziellen Briefe der Post von Kanada mit Sonderstempel zur Olympia 1976, Komplette Briefsammlung Kanada 1976, Währung 20 Kanadischer Dollar-Cent, Erhaltung offizielle Briefe.

Die Briefe sind in der Regel gleich, unterscheiden sich meist nur durch den Stempel, genauer durch den Sonderstempel der Kanadischen Post zur Olympiade 1976 und einem Strukturdruck in dem Briefen, in der Form des Stempels, welche auf den Bildern leider schlecht erkennbar sind. Zur Sammlung mit größeren Bildern #6296120.

Olympia 1976 Briefe Kanada 1 (800x500) Olympia 1976 Briefe Kanada 2 (800x487) Olympia 1976 Briefe Kanada 3 (800x488) Olympia 1976 Briefe Kanada 4 (800x490) Olympia 1976 Briefe Kanada 5 (800x481) Olympia 1976 Briefe Kanada 6 (800x490) Olympia 1976 Briefe Kanada 7 (800x489) Olympia 1976 Briefe Kanada 8 (800x511) Olympia 1976 Briefe Kanada 9 (800x480) Olympia 1976 Briefe Kanada 10 (800x496) Olympia 1976 Briefe Kanada 11 (800x478) Olympia 1976 Briefe Kanada 12 (800x503) Olympia 1976 Briefe Kanada 13 (800x490) Olympia 1976 Briefe Kanada 14 (800x488) Olympia 1976 Briefe Kanada 15 (800x469) Olympia 1976 Briefe Kanada 16 (800x485) Olympia 1976 Briefe Kanada 17 (800x484) Olympia 1976 Briefe Kanada 18 (800x487) Olympia 1976 Briefe Kanada 19 (800x486) Olympia 1976 Briefe Kanada 20 (800x486) Olympia 1976 Briefe Kanada 21 (800x489) Olympia 1976 Briefe Kanada 22 (800x487) Olympia 1976 Briefe Kanada 23 (800x485) Olympia 1976 Briefe Kanada 24 (800x497) Olympia 1976 Briefe Kanada 25 (800x484) Olympia 1976 Briefe Kanada 26 (800x481)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 10.00 von 10 Punkten von 1 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

Griechenland 1976

Artikel im Forum vom 23.11.2015, Autor @Markensammler:
Griechenland Briefmarken 1976 zu den olympischen Spielen, speziell Sommerspiele in Montreal 1976. Der Wert vom komplette Markensatz liegt noch unter dem Wert vom 1972-Satz und liegt real gesehen auch bei unter 1 Euro.

Auf den Briefmarken werde verschiedene Olympische Sportarten gezeigt: Weitsprung, Handball, Ringen, Schwimmen, außerdem ein Olympiastadion und die Olympische Fackel.

Zum kompletten Satz #6176293


Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 0,5 von 5 Sternen

griechenland-1240 (800x547) griechenland-1241 (800x546) griechenland-1242 (800x541) griechenland-1243 (800x545) griechenland-1244 (800x575) griechenland-1245 (800x548)

[nach oben] [Kostenlos Briefmarken Tauschen]

Oberen Beitrag Bewertung 1.00 von 10 Punkten von 1 Teilnehmer(n)
Oberen Beitrag bewerten

Registrieren und Login

[Nach Oben] [Briefmarkenverwaltung Startseite]

Tauschen

[Briefmarken Olympiade 1972 Allgemein] [Briefmarken Olympiade 1980 Allgemein]

12 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 1766 KB in 0,059 Sekunden.
EMBMV