Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein. [Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV

EMBMV: Briefmarken Olympia Grenoble

Info Übersicht der Briefmarken zur Olympia in Verbindung mit dem Sammelgebiet Olympia Grenoble in der Briefmarkenverwaltung. Es werden die Briefmarkensätze, einzelne Sondermarken, Blockausgaben, Olympia-FDC Ersttagsbriefen, Briefe und Belege gelistet die in der Verwaltung zur Olympia eingetragen wurden. Die Anzahl der Olympia Briefmarken-Einträge in der Verwaltung liegt viel höher. Das höchste Datum eines hier aufgezeigten Olympia Briefmarkensatzes ist der 08.04.2017. Die Briefmarkensammlung welche hier aufgeführt wird sollte erweitert werden. Die Sammlung wurde von Mitgliedern der Briefmarkenverwaltung eingetragen und könnte ggf. auch von ihnen erweitert werden, wenn Sie Briefmarken von Olympia besitzen. Dadurch würden Sie anderen Besuchern helfen Briefmarken zum Sammelgebiet Olympia zu finden.

1968 Olympische Winterspiele Grenoble (Frankreich): Das französische Grenoble war Austragungsort der 10. Olympischen Winterspiele im Jahr 1968. Grenoble hatte sich gegen 5 andere Städte die sich ebenfalls um die Austragung der Winterolympiade beworben hatten durchgesetzt. Im letzten Wahlgang standen nur noch Grenoble und Calgary zur Auswahl. Der französische Staatspräsident Charles de Gaulle hat die 10. Winterolympiade am 18. Februar 1968 eröffnet. Es nahmen Sportler aus 37 Nationen teil. Zum ersten mal war Marokko mit Sportlern bei einer Winterolympiade vertreten und startete als einziges Land aus Afrika. Deutschland nahm erstmals an einer Winterolympiade mit 2 Mannschaften teil. Die BRD und die DDR kamen jeweils mit einer eigenen Mannschaft, starteten jedoch unter der selben Flagge und es wurde die selbe Hymne gespielt. Erstmals wurden bei dieser Winterolympiade Dopingkontrollen durchgeführt. Fernsehübertragungen in Farbe wurden ebenfalls erstmals bei dieser Olympiade geboten. Der erfolgreichste Sportler der Spiele war der Franzose Jean-Claude Killy, der in allen 3 Skirennen die Goldmedaille gewann. Bei den Frauen gewann Toini Gustafsson aus Norwegen die meisten Medaillen, nämlich 2 Gold- und eine Silbermedaille. Auch zu dieser Winterolympiade sind zahlreiche Briefmarken erschienen. Frankreich als Gastgebernation widmete den Spielen von Grenoble 5 Sonderbriefmarken mit Zuschlag. Die Briefmarken erschienen in Grenoble und Ersttagsbriefe tragen somit den Ersttagssonderstempel aus der Olympiastadt. Französische Überseegebiete und ehemalige Kolonien gaben ebenfalls zahlreiche Sonderbriefmarken zu diesem Thema heraus und praktisch alle wichtigen Wintersportnationen würdigten die Olympischen Winterspiele 1968 mit Sonderbriefmarken.

Insgesamt 17 Briefmarkensätze und Blocks, in 6 Kategorien.

Registrieren und Login

[Nach Oben] [Briefmarkenverwaltung Startseite]

Tauschen

[Suche Tauschpartner für Briefmarken] [Briefmarken Verwaltung Tiere Übersicht]

8 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 1780 KB in 0,053 Sekunden.
EMBMV