Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein. [Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV

EMBMV: Briefmarken Olympia Moskau

Info Übersicht der Briefmarken zur Olympia in Verbindung mit dem Sammelgebiet Olympia Moskau in der Briefmarkenverwaltung. Es werden die Briefmarkensätze, einzelne Sondermarken, Blockausgaben, Olympia-FDC Ersttagsbriefen, Briefe und Belege gelistet die in der Verwaltung zur Olympia eingetragen wurden. Die Anzahl der Olympia Briefmarken-Einträge in der Verwaltung liegt viel höher. Das höchste Datum eines hier aufgezeigten Olympia Briefmarkensatzes ist der 08.04.2017. Die Briefmarkensammlung welche hier aufgeführt wird sollte erweitert werden. Die Sammlung wurde von Mitgliedern der Briefmarkenverwaltung eingetragen und könnte ggf. auch von ihnen erweitert werden, wenn Sie Briefmarken von Olympia besitzen. Dadurch würden Sie anderen Besuchern helfen Briefmarken zum Sammelgebiet Olympia zu finden.

Die sowjetische Hauptstadt Moskau setzte sich bei der Abstimmung um den Austragungsort der Olympischen Sommerspiele von 1980 gegen Los Angeles durch und trug somit die Olympiade aus. Staatschef Leonid Breschnew eröffnete die Sommerolympiade in Moskau am 3. August 1980. Es nahmen Sportler aus 80 Ländern daran teil. 42 Staaten boykottierten die Sommerolympiade wegen des sowjetischen Einmarsches in Afghanistan, 24 weitere Länder nahmen aus anderen Gründen nicht teil. Die Mannschaft aus Westdeutschland boykottierte die Olympiade, während die Mannschaft der DDR daran teilnahm. Die Olympischen Segelwettbewerbe fanden in Tallinn in der Estnischen Sowjetrepublik statt. Erfolgreichster Sportler der Spiele war der sowjetische Turner Alexander Ditjatin, der acht Medaillen gewann, wovon 3 Goldmedaillen waren. Bei den Damen war Caren Metschuck aus der DDR die erfolgreichste Teilnehmerin. Sie gewann 3 Gold- und eine Silbermedaille. Die Sowjetunion gab zu Ehren der Sommerolympiade in Moskau zahlreiche Sonderbriefmarken heraus. Erwähnenswert ist hier, dass sogar dem beliebten Olympia-Maskottchen Mischka eine eigene Olympia-Sonderbriefmarke gewidmet wurde. Wegen des Boykotts der Sommerolympiade gaben andere Staaten deutlich weniger Briefmarken heraus die dieses Thema würdigten. Aus kommunistisch geführte Staaten und den Ländern Asiens stammen die meisten Sonderbriefmarken zu dieser Sommerolympiade. Etwas kurios muten die Briefmarkenausgaben der Länder an, die die Olympiade boykottierten, aber trotzdem Sonderbriefmarken zu Ehren der Spiele.

Insgesamt 61 Briefmarkensätze und Blocks, in 13 Kategorien.

Registrieren und Login

[Nach Oben] [Briefmarkenverwaltung Startseite]

Tauschen

[Suche Tauschpartner für Briefmarken] [Briefmarken Verwaltung Tiere Übersicht]

10 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 1784 KB in 0,044 Sekunden.
EMBMV