hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Was sind Abarten bei Briefmarken?

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
hbss
 am Uhr
Benutzername:
hbss
Reporter
Avatar
Beiträge:
seit 29.10.2014
Mir Folgen ca. 8 Benutzer

» Themen Symbol Was sind Abarten bei Briefmarken? #579 (Einzelbeitrag)

Abarten bei Briefmarken:
Was ist eine Abart in der Philatelie? Auf der einen Seite macht eine Abart der Druckerei und der auch der Regierung Ärger. Manchmal gelangen diese Exemplare gar nicht in den Handel und werden nach dem Druck vernichtet. Aber auch immer werden solche Abarten gestohlen und dann in den Handel gebracht. Und interessanterweise sind solche Ausgaben bei Sammlern sehr begehrt. Wer mal Briefmarkenauktionen besucht, der wird live erleben, wieviel höher der Zuschlag bei diesen Fehlermarken ist. So wird auch jeder Sammler egal ob auf einem Flohmarkt oder beim Sammlertreffen sofort wach werden, wenn er er bei einer Marke eine Unregelmäsigkeit erkennt. Aber nicht jede Briefmarke, die von der Darstellung im Michel abweicht ist eine Abart. Und so wird der Philatelist erstmal schauen, ist es eine echte Abart, oder ein Fehldruck oder ein Plattenfehler? Und so ist die Druckzufälligkeit gar nichts wert oder nur so viel wert wie die normale Briefmarke. Falls es sich aber um eine echte Abart handelt, dann wird die Marke auch viel wert sein. der Laie wird aber mit einem guten Katalog auch zurechtkommen. Denn dort sind auch alle Abarten zu finden. Wenn also die Briefmarke einen Fehler hat und diese Marke eine Abart ist, dann ist das auch in jedem guten Katalog vermerkt, auch mit dem Wert. Wie sehen denn echte Abarten aus, die auch wertvoll sind und von vielen Sammlern auch teuer bezahlt werden. Ein bekanntes Beispiel ist, wenn das Bild verkehrt herum eingedruckt worden ist. Der Text ist richtig eingesetzt, aber das Motiv in der Mitte steht auf dem Kopf. Bekannt sind die Wasserzeichenfehler und jene sind auch relativ oft verbreitet unter den Marken. Auch weit verbreitet sind Doppeldrucke. Sie sind zwar nicht sehr schön, aber oft wertvoll. Die für mich schönste Abart und die auch sich spektakulär einrahmen lässt ist der falsche gezahnte Block. Allein die Muster der falschen Zahnreihen sind oft interessant.

0 Daumen Hoch
Werbung:
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
17 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2857 KB in 0,083 Sekunden.
EMBMV