hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Wann wurde die erste Briefmarke in Amerika gedruckt?

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Wann wurde die erste Briefmarke in Amerika gedruckt? #243 (Einzelbeitrag)

Da das Land ja selbst noch nicht zu alt ist und erst grad eben von Christoph Columbus entdeckt wurde stellt sich natürlich für mich die folgende frage: Wann wurde die erste Briefmarke in Amerika gedruckt?

Ich nehme an dass in Europa schon lange davor Briefmarken verwendet wurden und daher, auch weil doch sicherlich auch schon Postverkehr zwischen den einzelnen Staaten herrschte, dass man in den USA zumindest unmittelbar danach mit der Ausgabe von Marken begonnen hatte! Könnt ich mir zumindest vorstellen! Wann ist denn eigentlich die Presse erfunden worden :-)

0 Daumen Hoch
Werbung:
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Wann wurde die erste Briefmarke in Amerika gedruckt? #247 (Einzelbeitrag)

Die erste aufklebbare Briefmarke wurde ab dem 1. Mai 1840 nach den Vorschlägen von Rowland Hill im Vereinigten Königreich herausgegeben und ab dem 6. Mai 1840 frankaturgültig (die erste Verwendung fand ein Exemplar allerdings schon am 2. Mai). Der Wert zu einem Penny wird in Sammlerkreisen als One Penny Black bezeichnet. Sie gilt als erste Briefmarke der Welt.
Quelle Erste Briefmarke

Erste Briefmarken Amerika
Ein privater Dienstleister, Alexander M. Greig in New York City, errichtete am 1. Februar 1842 eine "City Despatch Post". Er verausgabte eigene Briefmarken, die das Porträt von George Washington zeigten.

Bild von upload.wikimedia.org

Also so alt wie Du denkst (aus anderen Beiträgen zu schließen) sind die Briefmarken noch nicht Ausruf / Achtung

Bilder als Link zur Großansicht
1. Bild von upload.wikimedia.org

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Wann wurde die erste Briefmarke in Amerika gedruckt? #249 (Einzelbeitrag)

Oh mann Cusco du bist der absolute Wahnsinn! Danke für diese super recherchierte Info! Ich dachte tatsächlich dass die Briefmarken generell viel älter sind. Jezt stellt sich doch allerdings die Frage wie Briefe verschickt wurden denn dass Briefe älter sind als das Jahr 1840 liegt wohl auf der Hand. Und du hast recht aus einigen meiner Beiträge geht klar hervor dass ich der Ansicht war das Briefmarken eine viel ältere historie haben als die hier angegebene. Denn man überlege doch einmal: Das jahr 1840 liegt doch net mal 200 jahre zurück und Briefe sind die älteste Kommunikationsform über Distanzen überhaupt. Nun wurden die dann gratis verschifft?

0 Daumen Hoch
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
19 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2865 KB in 0,084 Sekunden.
EMBMV