hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

Info: St. Vincent und die Grenadinen Briefmarken 1861

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Themen Symbol Info: St. Vincent und die Grenadinen Briefmarken 1861 #2209 (Einzelbeitrag)

St. Vincent und die Grenadinen Briefmarken
St. Vincent und die Grenadinen ist ein karibischer Inselstaat und gehört zu den Westindischen Inseln. Seine Inseln liegen zwischen St. Lucia und Grenada und ca. 180 Km westlich von Barbados. St. Vincent und den Grenadinen wurden am 27. Oktober 1979 vom Vereinigten Königreich in die Unabhängigkeit entlassen, gehören aber weiter zum Commonwealth of Nations. Die erste Briefmarke St. Vincents erschien am 8. Mai 1861 und zeigt ein Portrait von Königin Viktoria. Die modernen Briefmarken von St. Vincent und den Grenadinen erscheinen in Nennwerten in Ostkaribischem Dollar. Bereits in den 1970er Jahren verschwand nach und nach auf den Briefmarken des Landes das Abbild der Königin von Großbritannien und die britischen Symbole und das Land orientiere sich auch bei seinen Briefmarkenausgaben mehr an den Vereinigten Staaten. Im Jahr 1988 entschied sich das Land eine US amerikanische Firma mit der Herausgabe seiner Briefmarken zu betrauen. Seitdem wurden hunderte Briefmarken mit Motiven für den internationalen Sammlermarkt herausgegeben. Japanische Fußballspieler wurden Briefmarkenmotive gewidmet, ebenso wie bekannten Filmen und Fernsehserien. Briefmarken mit Comic-Motiven wie Pokémon oder Popeye runden das Angebot der Briefmarken von St. Vincent und die Grenadinen ab und machen die Neuausgaben nur für bestimme Briefmarkensammler interessant.

0 Daumen Hoch
Werbung:
Hier handelt es sich um Artikel die im Auftrag von Cusco (Webmaster) durch eine weitere Person erstellt wurden, Cusco selbst ist nicht der Urheber der Artikel, besitzt aber die Rechte um die Artikel zu veröffentlichen.
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
20 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2847 KB in 0,077 Sekunden.
EMBMV