hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

Info: Seychellen, Seychelles zur Olympiade 1980 in Moskau

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
Markensammler
 am Uhr
Benutzername:
Markensammler
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 11.12.2014
Mir Folgen ca. 7 Benutzer

» Themen Symbol Info: Seychellen, Seychelles zur Olympiade 1980 in Moskau #5611 (Einzelbeitrag)

Kompletter Briefmarkensatz der Seychellen 1980 mit 4 Marken Umfang plus einer Block-Ausgabe welcher den Markensatz enthält von 1980 und zu den Olympische Spielen / Sommerspielen in Moskau 1980 von den Seychellen ausgegeben wurde. Die Seychellen liegen in Ostafrika und wurden als "Seychelles" auf den Briefmarken gedruckt. Die Währung der Seychellen ist die seychellische Rupie unterteilt in Cent. 100 Cent entsprechen 1 Rupie und die Frankaturwerte der 4 Briefmarken sind 40 Cent. 2.25 Rupien, 3 Rupien und 5 Rupien. Die Motive sind wie üblich olympische Sportarten zum Thema Laufen, Gewichtheben, Boxen und Segeln.

Zum kompletten Satz #6049654
und zur Blockausgabe #6049596
Sammler-Bewertung Der Sammler gibt 1,5 von 5 Sternen

Seychellen Block-Ausgabe 1980 Olympiade Moskau (800x1059) Seychellen Briefmarke 1980 Olympiade Moskau (600x939) Seychellen Briefmarke 1980 Olympiade Moskau (600x943) Seychellen Briefmarke 1980 Olympiade Moskau (600x931) Seychellen Briefmarke 1980 Olympiade Moskau (600x945)

Die Republik Seychellen ist ein afrikanischer Inselstaat im Indischen Ozean. Die Inselgruppe der Seychellen liegt vor ostafrikanischen Küste und erlangte am 29. Juni 1976 die Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich. Die knapp 100000 Einwohner verwenden die Seychellen-Rupie als Währung, in der auch die modernen Briefmarken des Landes herausgegeben werden. Die erste Briefmarke der Seychellen erschien am 5. April 1890 und zeigt ein Portrait von Königin Victoria. Vorher wurden Briefmarken von Mauritius verwendet. Bis zur Unabhängigkeit im Jahre 1976 zeigte jede Briefmarke der Seychellen ein kleines Königsportrait, oder die Initialen des jeweils britischen Königs. Die modernen Briefmarkenausgaben der Seychellen widmen sich thematisch hauptsächlich der lokalen Tier- und Pflanzenwelt und erscheinen regelmäßig, in Auflagen und Nennwerten die dem tatsächlichen Postbedarf der Inseln entsprechen. Die Verbundenheit mit dem britischen Königshaus wird bis heute auf zahlreichen Sonderbriefmarken gezeigt. Praktisch zu jedem bedeutenden Ereignis im Königshaus des Vereinigten Königreiches werden Sonderbriefmarken oder Blockausgaben herausgegeben. Das macht die Briefmarken der Seychellen zu einem beliebten und erschwinglichem Sammelgebiet, welches sich seit Jahren wachsender Beliebtheit erfreut.

0 Daumen Hoch
Werbung:
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
19 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2869 KB in 0,231 Sekunden.
EMBMV