hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Sammelgebiete bei Ansichtskarten

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
hbss
 am Uhr
Benutzername:
hbss
Reporter
Avatar
Beiträge:
seit 29.10.2014
Mir Folgen ca. 8 Benutzer

» Sammelgebiete bei Ansichtskarten #6939 (Einzelbeitrag)

[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Architektur]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Monarchie]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Geschichte]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Humor]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Militaria]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Literatur]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Natur]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Propaganda]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Religion]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Sport]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Kino]
[Sammelgebiet bei Ansichtskarten Tiere]

Sammelgebiete bei Ansichtskarten
Wie in der Philatelie bei den Briefmarken gibt es bei den Ansichtskarten Motivsammler. Der Unterschied zu den Briefmarken ist folgender. Briefmarken werden oft nach Ort und Datum gesammelt. Zum Beispiel Berlin 1985. Sowas gibt es bei Ansichtskarten gar nicht. Bei Briefmarken gibt es Sammler, die alle Briefmarken mit Königen sammeln, oder anderen Motiven. Das gibt es allerdings bei den Ansichtspostkartensammlern. Darüberhinaus gibt es klassische Motivgebiete. Das heisst, wenn Sie ein erfolgreicher professioneller Ansichtskartenhändler werden wollen, dann sollten oder müssten Sie sich eines dieser Sammelgebiete heraussuchen, um Tauschpartner und Kunden zu finden. Hier sind die beliebten Klassiker der Postkartenwelt:


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Architektur
Jede Form von Burg oder Schloss. Damit wir uns es leichter machen, fahren wir nach Heidelberg an den Hauptbahnhof, weil dort gibt es hunderte von Ansichtskarten für die Touristen. Und auch hier erkennen wir, Burg oder Schloss oder Rathaus wird oft fotografiert und als Postkarte verkauft. So wird der gewiefte Sammler ein Album nach Städten in Deutschland aufbauen, wenn er Ansichtskarten mit Burgen als Motiv sammelt.


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Monarchie
Auf der Ansichtspostkarte wird ein Fürst oder ein König oder ein Kaiser abgebildet. Und als Spezialgebiet gehen auch Postkarten mit Promis. Auch hier gilt - zu jedem Land kann man die Herrscher der jeweiligen Länder sammeln. Und sicher gibt es auch eine Merkel-Postkarte.


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Geschichte
Ein spezielles Motivgebiet ist das Thema "Geschichte". Nicht sehr bekannt, und speziell, aber beliebt. Fast eine Form von Untergrundkultur. Denn hier sind vor allem Ansichtskarten aus der Arbeiterbewegung oder von Gewerkschaften zu finden. Glückwunsch - auch Sie werden neben Ihrem Computer einen grossen Stapel Weihnachtskarten liegen haben. Denn das wird wohl für den deutschen Briefträger die grösste Last an Postkarten sein. Denn auch meiner Erfahrung nach, werden vor allem die Ansichtskarten genutzt für Gute Besserung, Gutes Neues Jahr, Frohe Weihnachten, guten Urlaub, gute Goldene Hochzeit, selige Taufe oder Alles Gute zum erfolgreichen Führerschein. So eine Sammlung würde ich so aufbauen: sortiert nach dem Anlass, Goldene Hochzeit in eine Abteilung, und nach Nationen. Denn Weihnachtskarten aus Japan, die haben dort keinen Jesus, sind natürlich hochinteressant.


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Humor
Da wir gerade am Heidelberger Bahnhof stehen, fällt unser Blick auf einen weiteren riesigen Ständer mit Ansichtskarten: Humor. Man nennt sie auch Scherz- oder Witzkarten, und bekannt geworden sind sie durch Loriot. Darauf ist eine Karikatur oder ein Gemälde oder eine Zeichnung oder eine selbst erstellte Zeichnung. Oder ein echtes Comic, wie Garfield oder Superman. Diese Unterhaltungs-Spasskarten sind in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts in Mode gekommen. Gerade Kinder und Jugendliche verschicken diese gern. Sie werden deswegen auch gern genutzt, weil oft ein Spruch drauf ist, und man muss gar nichts mehr dazu schreiben ausser "Alles Gute".


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Militaria
Militaria - ein sehr spezielles Ansichtspostkartengebiet. Berüchtigt und verdorben, so heisst es. Voller Pulverdampf. Nehmen wir an, Sie haben eine Ansichtskarte vom Verwandten aus Paris, die er 1870 losschickte, und jene Postkarte hat den Pulverdampf der feindlichen Linien überflogen. Aber Sie sollten auch Angst haben. Denn wer in Deutschland Militaria sammelt, der wird leicht in die Ecke einer bestimmten Partei gedrängt. Denn Kriege sind nicht unproblematisch und es gibt auch politische Gefangene. Auch ein Thema der Militaria. Deswegen werden vor allem Studenten und Veteranen Ansichtspostkarten aus den Kriegen und Feldpost sammeln. Selbstverständlich können Sie auch ein Spezialgebiet wie die Marine für sich reklamieren.


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Literatur
Ein kleines Sammelgebiet in der Welt der Postkarten. Die Kunst selbst. Es gibt Postkarten, auf denen als Premiere Gedichte veröffentlicht wurden oder Notenblätter auf Postkarten. Allein die Beschreibung dieses Sammelgebietes zeigt, es ist sehr klein, aber sehr aufregend. Und sehr schwer einzuschätzen. Denn Sie haben ja echte Kunstwerke, wie zum Beispiel einen Rocksong, in Ihren Alben. Deswegen ist auch leicht verständlich, dass gerade bei diesem Sammelgebiet die Wertfestlegung äusserst schwierig ist. Denn vergleichen Sie mal Rolf Dieter Brinkmann mit Peter Handtke und Andy Warhol. Das sind zum Beispiel Motive, die auf dem letzten Flohmarkt gesehen worden sind.


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Natur
Das Sammelgebiet "Ansichtskarten: Natur" hat einen nicht eindeutigen Namen. Hier sind nicht Landschaftsaufnahmen oder Berge gemeint, die auch auf Postkarten zu finden sind, sondern hier geht es um Mineralien oder Blüten oder Hasen. Sammler suchen also Motive auf denen ein Detail aus der Natur dargestellt wird. Zum Beispiel ein Mineral oder eine Tiergattung oder eine Blüte. Dieses Sammelgebiet wird vor allem von jungen Leuten genutzt. Und gerade hier geht es nicht um Exotik und Wertsteigerung, sondern ein Motivpostkartensammler zum Thema "Natur" sucht hunderte von Postkarten mit zum Beispiel einem Rubin darauf.


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Propaganda
In Deutschland ist das Wort "Propaganda" ziemlich verrufen. Wenn ein Mann seiner Frau eine Blume kauft, dann macht er Propaganda. Das ist doch nicht schlimm. Auch wenn es sich schlimm anhört. Der Deutsche denkt beim Wort "Propaganda" an Krieg. Dabei ist gemeint: Werbung. Mehr nicht. Es gibt Propaganda für Seife, für die Kirche und für den Krieg. Und genau so teilen die Postkartensammler ihre Interessen auf. Sie können also Propaganda-Ansichtspostkarten sammeln zu den Themen: Politik, Ereignisse, Revolutionen, Produkte oder auch Philosophie. Wenn Sie gern links sehen, es gibt Postkarten zum Thema "Startbahn West" oder aus der Anti-Atomkraft-Bewegung. Auch hier wird der Sammler Ansichtskarten sammeln zu Themen, die ihn selbst politisch interessieren. Glamourös ist das Sammelgebiet "Propaganda" in jedem Fall nicht. Falls Sie aber zum Beispiel Sozialarbeit studieren, dann wäre Philatelie in diesem Fall sehr hilfreich für Ihr Studium.


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Religion
Beachtet und auch künstlerisch sehenswert - das Untersammelgebiet "Religion" bei Briefmarken und Ansichtskarten. Da in vielen Kulturen Kirche und Tempel sehr geachtet werden, werden selbstverständlich auch viele wertvolle Ansichtskarten zu dem Thema hergestellt und verschickt. Gerade wenn Sie edle Motive suchen, wo der Künstler oder der Fotograf sich besonders viel Mühe gegeben haben, dann werden Sie im Gebiet "Religion" fündig werden. Denn Sie können sicher sein, wenn der Papst vom Petersdom für das Heilige Jahr eine Sonderansichtskarte anfertigen lässt, dass sie in allen Punkten die Qualität betreffen, die tausendfach besser ist, wenn in den Bergen ein Dorffest gefeiert wird, und dazu aus dem Fotokopierer eine Ansichtskarte geleiert wird. Das Sammelgebiet "Religion" lässt sich sehr schön historisch sortieren und aufbereiten. Denn zum Beispiel die Kirche hat eine lange und ausführlich dokumentierte kontinuierliche Geschichte voller Details.


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Sport
Sport - wiedermal ein Kinderthema. Sport auf Briefmarken und Ansichtskarten ist vor allem in Kinderzimmern zu finden. Und wie der echte Olympiasieger wird aus dem Laienbildchensammler ein Profi, wenn er sich in seine Ansichtspostkartensammlung "Sport" spezialisiert, auf zum Beispiel Feldhockey. Oder Frauenfussball. Oder Darts. Oder Beachvolleyball. Natürlich gehen auch die Olympischen Spiele als Motiv. Die finden nur alle 2 Jahre statt. Bitte beachten Sie das. Und noch ein Gedanke, den Sie vielleicht vergessen haben: wir sind hier bei den Ansichtspostkarten und nicht bei den Briefmarken. So gibt es wohl höchstens 10 Briefmarken auf der Welt mit dem Motiv der beiden Frauen, die 2016 in Rio die Goldmedaille im Beachvolleyball gewonnen haben. Aber es wird sicher mehr als 100 unterschiedliche Ansichtspostkarten der beiden erfolgreichen Damen geben. Allein der Volleyball-Verband hat mit seinen Stars dieses Jahr 3 Postkarten herausgebracht. Recherchieren Sie gern? Dann ist das Thema "Sport" bei den Ansichtspostkarten ideal für Sie. Denn wie Sie an den Beispiel mit dem Volleyball gesehen haben, das Thema "Sport" lässt sich sogar mit dem Internet einfach recherchieren.


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Kino
James Dean ist sicherlich bekannter als Herbert Wehner. Und sicherlich wird es auch mehr James Dean Briefmarken geben als Briefmarken mit SPD Politikern. Auch deswegen ist eines der grossen Motivgebiete bei den Ansichtskarten, aber auch bei den Briefmarken, die bildende Kunst. Egal ob Theater, Kino oder Fernsehen - die virtuellen Stars werden auch durch die Welt geschickt. Sicherlich wird gerade in den USA das Thema "Ansichtskarten" und "Filmstar", eventuell noch veredelt mit Autogrammen, ein beliebtes Sammelgebiet. Selbstverständlich gehören dazu auch Sonderansichtskarten von Events, zum Beispiel einer Science Fiction Convention. Ihr Freund schaut Star Trek? William Shatner gibt Autogramme in Frankfurt, und das wird auch mit Ansichtskarten beworben. Nicht nur weil ein Shatner-Autogramm mehr als 100 USD kosten kann. Das Thema "Kino" wird angefüllt mit den Ansichtspostkarten der Filmstudios selbst plus den Produkten von Fans. Und wie schon erwähnt: Ansichtskarten mit den Unterschriften von Prominenten können hohe Preise erzielen auf Auktionen.


Sammelgebiet bei Ansichtskarten Tiere
Wohl werden alle Laien beim Thema "Tiere" in der Welt der Philatelie den Löwen nennen. Denn bei Bildern werden, wahrscheinlich nicht nur in Deutschland, erstmal an Löwen und Elefanten und Schmetterlinge gedacht. Und tatsächlich sammeln viele Kinder auch Ansichtspostkarten und Briefmarken mit dem Motiv "Tiere". Egal ob es um Mikrotiere geht, wie eine Amöbe, oder exotische Tiere wie Elefanten, oder ob es den heimischen Buntspecht auf einer Ansichtspostkarte gibt. Sortiert werden kann so eine Motivsammlung leicht. Man muss nur einfach wie im Biologiebuch die Tiere einfach klassifizieren, und schon hat man ein Sortiersystem. Die Fachleute mischen noch einige Randgebiete beim Motiv "Tiere" hinzu. So werden Ansichtskarten mit einem Zirkus und der Abbildung aus einem Zoo auch gesammelt. Auch hier zeigt sich, das Thema "Tiere" ist besonders spannend für Kinder.

0 Daumen Hoch
Werbung:
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
19 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2919 KB in 0,163 Sekunden.
EMBMV