hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Philatelie erklärt: h, Teil 1

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
hbss
 am Uhr
Benutzername:
hbss
Reporter
Avatar
Beiträge:
seit 29.10.2014
Mir Folgen ca. 8 Benutzer

» Philatelie erklärt: h, Teil 1 #7629 (Einzelbeitrag)

Philatelie erklärt: h, Teil 1
"h" finden Sie als Unterscheidungsbuchstabe im Stempel. Wenn Sie also im Rundstempel ein "h" sehen, dann können Sie darauf den Namen von dem Postbeamten folgern, der gestempelt hat. Erstmal ist das vollkommen unwichtig. Falls Sie aber 100 Briefe aus Hamburg von einem Absender sammeln, und das als Ganzsache und mit dem Ziel, Stempel zu archivieren, dann ist so ein Zeichen wie ein "h" im Stempel entscheidend.

0 Daumen Hoch
Von 
hbss
 am Uhr
Benutzername:
hbss
Reporter
Avatar
Beiträge:
seit 29.10.2014
Mir Folgen ca. 8 Benutzer

» Philatelie erklärt: h, Teil 2 #7630 (Einzelbeitrag)

Philatelie erklärt: h, Teil 2
Falls Sie im Michel-Katalog, oder im sonstigen Katalog, den Buchstaben "h" vorfinden, dann ist damit die Katalognummer gemeint. Natürlich ist das verwirrend, denn ein "h" ist auch auf der Wetterkarte zu finden. Aber, machen Sie sich keine Sorgen, Abkürzungen lernt man am besten, wenn man den Zusammenhang sieht. Wo habe ich das "h" gefunden?

0 Daumen Hoch
Von 
hbss
 am Uhr
Benutzername:
hbss
Reporter
Avatar
Beiträge:
seit 29.10.2014
Mir Folgen ca. 8 Benutzer

» Philatelie erklärt: h, Teil 3 #7631 (Einzelbeitrag)

Philatelie erklärt: h, Teil 3
Wenn Sie in einem Ganzsachenkatalog den Buchstaben "h" finden, dann ist damit ein Ganzsachenformat gemeint. Wir gehen einfach davon aus, dass wenn Sie Sammler sind, dass Sie Briefmarken sammeln. In Deutschland wird das Thema "Ganzsache" sträflich vernachlässigt. Deswegen nur kurz der Hinweis, dass bei den Ganzsachen das Format eine viel grössere Rolle spielt als bei den Briefmarken selbst.

0 Daumen Hoch
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
16 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2862 KB in 0,109 Sekunden.
EMBMV