hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Philatelie erklärt: H.P.O.-Stempel

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
hbss
 am Uhr
Benutzername:
hbss
Reporter
Avatar
Beiträge:
seit 29.10.2014
Mir Folgen ca. 8 Benutzer

» Philatelie erklärt: H.P.O.-Stempel #7638 (Einzelbeitrag)

Philatelie erklärt: H.P.O.-Stempel
Fahren Sie nur Zug? Dann leben Sie wohl in Deutschland. Egal ob Spanien oder die USA oder Südamerika, Indien oder Pakistan - weltweit ist man mit dem Bus unterwegs. Das einfache Volk. So wird der Poststempel der Kraftpostlinien in den USA "H.P.O.-Stempel" genannt. Also "Highway Post Office", Strassenpostamt.

0 Daumen Hoch
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
16 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2844 KB in 0,178 Sekunden.
EMBMV