hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: OK hier wird euer Briefmarken-Wissen geprüft - Seite 2

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
dolomita1
 am Uhr
Benutzername:
dolomita1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 09.03.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» OK hier wird euer Wissen geprüft #1458 (Einzelbeitrag)

"Also ich hatte 2 feste Tauschpartner im Ausland gehabt die ich mal durch Zufall im Urlaub kennengelernt habe. Einer hat in Schweden gewohnt der andere in Ägypten. Da beide auch Briefmarken gesammelt haben. Haben wir uns immer gegenseitig mit den aktuellen Marken versorgt."

--> Gibt es beim Tauschhandel Probleme mit Zoll, Steuern oder sonstigen Behörden in Deutschland oder auch im Ausland. Ich stelle mir vor, daß man gerade in Ägypten mit vielen Schikanen rechnet. Thx

0 Daumen Hoch
Werbung:
Von 
strobelartur1
 am Uhr
Benutzername:
strobelartur1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 04.05.2015
Mir Folgen ca. 3 Benutzer

» OK hier wird euer Wissen geprüft #1471 (Einzelbeitrag)

Von dolomita1:
"Also ich hatte 2 feste Tauschpartner im Ausland gehabt die ich mal durch Zufall im Urlaub kennengelernt habe. Einer hat in Schweden gewohnt der andere in Ägypten. Da beide auch Briefmarken gesammelt haben. Haben wir uns immer gegenseitig mit den aktuellen Marken versorgt."

--> Gibt es beim Tauschhandel Probleme mit Zoll, Steuern oder sonstigen Behörden in Deutschland oder auch im Ausland. Ich stelle mir vor, daß man gerade in Ägypten mit vielen Schikanen rechnet. Thx


Hi also wir haben uns ja nur normale Briefumschläge zugeschickt immer nur mit so 20-60 losen Marken darin so hat der Zoll ja nichts damit zu tun ist ja nur ein normaler Brief.

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» OK hier wird euer Wissen geprüft #1476 (Einzelbeitrag)

"Hi also wir haben uns ja nur normale Briefumschläge zugeschickt immer nur mit so 20-60 losen Marken darin so hat der Zoll ja nichts damit zu tun ist ja nur ein normaler Brief."§


> Darf ich mal einhaken. Ich habe beim Zoll gearbeitet und weiß wie pinkelig man ist wenns um exotische Sendungen geht. Da wird oft gekreuzt und zweimal nach gesehen weil man Verdacht hat. Und beim afrik Kontinent und Süd Amerika ist man so wieso doppelt kritisch. Nimmst das ein wenig zu auf die leichte Schulter

0 Daumen Hoch
Von 
strobelartur1
 am Uhr
Benutzername:
strobelartur1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 04.05.2015
Mir Folgen ca. 3 Benutzer

» OK hier wird euer Wissen geprüft #1482 (Einzelbeitrag)

Na mag ja sein aber ich hatte nie Probleme und die Briefe sind auch immer angekommen.

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» OK hier wird euer Wissen geprüft #1500 (Einzelbeitrag)

"Na mag ja sein aber ich hatte nie Probleme und die Briefe sind auch immer angekommen."

>> Dann hattest du irres Glück. Ich weiß wovon ich spreche und würde das nicht provozieren. Auserdem kennen diese Länder kein Pardon und verfolgen dich bis in die Ewigkeit. In Deutschland gibts nur Verw Strafen aber dort wirst auspeitscht weil du irgendwelche Kulturgüter raubst oder sonst was unterstellen. Viell entdecken sie ein religiöses Symbol drauf und dann werfen sie dir vor, daß du Mohammed geschändet hast und ihne für eine kommerzielle Nutzung ausbeuten wolltest. Kannst du dort alles haben. :-) Sag es dir nur so beiläufig.

Aber bitte wir freuen uns ja dennoch denn wir sind ja im Ende auch die Nutz Niesser der neuen Briefmarken Sammlung die hier gepostet wird  Überglücklich

0 Daumen Hoch
Von 
strobelartur1
 am Uhr
Benutzername:
strobelartur1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 04.05.2015
Mir Folgen ca. 3 Benutzer

» OK hier wird euer Wissen geprüft #1667 (Einzelbeitrag)

Von deroesi1000:
"Also ich hatte 2 feste Tauschpartner im Ausland gehabt die ich mal durch Zufall im Urlaub kennengelernt habe. Einer hat in Schweden gewohnt der andere in Ägypten. Da beide auch Briefmarken gesammelt haben. Haben wir uns immer gegenseitig mit den aktuellen Marken versorgt."

>> eine bescheidene Frage an dieser Stelle... wie stellt ihr den Wert her. Nehmt ihr einfach die trading values für die Marken laut eBay he und guckt was denn grade dafür bezahlt wird od wie legt ihr den Wert fest. Manche kosten ja nur 5 c...



Also in der Regel gilt der Postwert der Marke beim Tausch 1 gegen 1
also ne Deutsche 68 Cent Marke wird dann z.b. gegen 2 Marken a 44 Cent
oder gegen eine mit dem selben Postwert getauscht.
So wird es auf jedenfalls meistens gemacht.
Nach Verkaufswert oder Michel-Wert wird erst geschaut wenn ich mir z.b. eine bestimmte Marke besorgen lasse die mir in einem Satz oder so fehlt.
Ich habe es aber auch schon erlebt das man einfach gegen die selbe Stückzahl Tauscht also Mein Partner sendet mir 60 Marken und ich sende ihm 60 Marken dies gilt sehr oft grade bei Motive-Marken.

0 Daumen Hoch
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
19 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2890 KB in 0,168 Sekunden.
EMBMV