hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

Info: Leewardinseln / Leeward Islands Briefmarken seit 1890

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann an der Umfrage zum aktuellen Thema teilgenommen werden. Umfragen können für eine Einschätzung der aktuellen Lage, oder für die Weiterentwicklung des Forums wichtig sein. Eine Teilnahme kann Anonym, ohne Registrierung erfolgen.

Umfrage: War der Artikel über die Leeward Islands Briefmarken Hilfreich?

Ja, Super
(0.00% bei 0 Stimmen)
0.00% bei 0 Stimmen
Ja, Hilfreich
(100.00% bei 1 Stimme)
100.00% bei 1 Stimme
Ok
(0.00% bei 0 Stimmen)
0.00% bei 0 Stimmen
Ausreichend
(0.00% bei 0 Stimmen)
0.00% bei 0 Stimmen
Mangelhaft
(0.00% bei 0 Stimmen)
0.00% bei 0 Stimmen
Nicht gelesen
(0.00% bei 0 Stimmen)
0.00% bei 0 Stimmen

(Insgesamt wurden 1 Stimmen abgegeben)
Eine Teilnahme benötigt eine Zulassung von Cookies.

Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Themen Symbol Info: Leewardinseln / Leeward Islands Briefmarken seit 1890 #2274 (Einzelbeitrag)

Leewardinseln / Leeward Islands Briefmarken
Die Leewardinseln, die im Deutschen auch Inseln unter dem Wind genannt werden sind eine Inselgruppe in der Karibik, oberhalb der Nordküste Südamerikas. Einzelne dieser Inseln standen und stehen unter dem Einflussbereich verschiedenen Kolonialmächte, wobei das Vereinigte Königreich hier eine Vormachtstellung einnahm und für die Inselgruppe auch eigene Briefmarken herausgab. Die erste Briefmarke der Leewardinseln erschien am 20. November 1890 und zeigt ein Portrait von Königin Viktoria. Wegen der wechselvollen Geschichte der Leewardinseln und von Politik und Militär herbeigeführten Änderungen der Zuständigkeiten für einzelne Inseln gibt es bei den Briefmarken zahlreiche Besonderheiten, Überdrucke und besondere Verwendungsformen. Für die Leewardinseln erscheinen seit dem 1. Juli 1956 keine neuen Briefmarken mehr, da die Inseln mehrheitlich in die Unabhängigkeit entlassen wurden, oder als Überseegebiete europäischer Staaten eigene Briefmarken herausgeben. Die Briefmarken der Leeward Inseln gehören heute zu den klassischen britischen Kolonialbriefmarken und haben besonders im Vereinigten Königreich ihre Sammler. Britische Monarchen, Schiffe, sowie Land- und Seekarten waren die häufigsten Briefmarkenmotive der Leewardinseln.

0 Daumen Hoch
Werbung:
Hier handelt es sich um Artikel die im Auftrag von Cusco (Webmaster) durch eine weitere Person erstellt wurden, Cusco selbst ist nicht der Urheber der Artikel, besitzt aber die Rechte um die Artikel zu veröffentlichen.
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
21 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2943 KB in 0,08 Sekunden.
EMBMV