hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Kaffee Red bull oder beides?

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Kaffee Red bull oder beides? #276 (Einzelbeitrag)

ja jah und noch ein Red Bull post! Ne, da gehts um ein ernstes Thema für mich denn ich bin ja net blöd und weiss schon dass REdbull nicht so gesundheitsfördernd ist aber ich trinks halt doch für mein Leben gern. So Kaffee trink ich auch gern und dann eben misch ich beides ..... nein nicht gleichzeitig und direkt aber dann eher abwechselnt. was sollte ich am ehestens streichen wenn ich mich entscheiden müsste bzw sollte .....- Kaffee Red bull oder beides?

0 Daumen Hoch
Werbung:
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Kaffee Red bull oder beides? #452 (Einzelbeitrag)

Kennt jemand diesen neuen "hangover Drink" namens Kaahee!?? Schmekt irre gut das Zeugs und ist auch patentiert. Sollt man sich nicht entgehen lassen ... Das Ding baut auf der sog Kaktusfeige aus Peru auf.Wächst nur dort. Die Kaktusfeige beinhaltet antiinflammatorische – also entzündungshemmende - Stoffe. Alkohol hingegen löst beim Konsument lokale Entzündungen aus, die schuld sind an den klassischen Katersymptomen wie Kopfweh oder Übelkeit. Diese Entzündungen können gehemmt werden – und das „Hangover“ somit lindern.

Ich sags euch probiert es. Wirkt phänomenal! ausserdem ist die Flasche so rot dass man es nicht übersehen kann

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Kaffee Red bull oder beides? #458 (Einzelbeitrag)

Freitag nachmittag is und das ist gewöhnlich ein Tag wo ich mich so mal entspannt cool aufs Wochenende vorbereiten möchte. Was macht ihr da? Trinkt ihr Tee oder ein Bierchen oder doch lieber Caffee oder Red Bull? Wie stimmt ihr euch auf das Wochenende ein? Gibts da ein besonderes Ritual das ihr gewohnlich verfolgt? Oder ne Cafeteria besuchen? Was treibt ihr Leute

0 Daumen Hoch
Von 
dolomita1
 am Uhr
Benutzername:
dolomita1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 09.03.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Kaffee Red bull oder beides? #486 (Einzelbeitrag)

Man kann es auch übertreiben. Ich würde wenn ich mich entscheiden müßte wohl eher bei Kaffee bleiben. Das enthält noch natürliche Inhaltsstoffe! Red Bull ist kein natürliches Geetränk und durch viele chemische Zusatzstoffe bereichert worden! Warum also nicht auf guten Kaffee vertrauen? Auch Eiskaffee eignet sich hervorragend für müde Geister.

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Kaffee Red bull oder beides? #494 (Einzelbeitrag)

ah geh!! zwei Red Bull gehen ja schon am Tag. Trink dafür keinen Alkohol und rauche nur ca 4 Zigaretten täglich! Wenn das zu viel ist, dann kann ich ja gleich abdanken. Da macht ja das Leben keinen Spass mehr. Ein wenig muss man schon sündigen dürfen denn sonst haut man ja gleich den Hut drauf wie wir in Ösiland so schön sagen. Ausserdem liegt das in unserer Natur einfach so mal einen drauf zu machen. Bei mir ists halt lockerer! Überglücklich  Überglücklich

0 Daumen Hoch
Von 
dolomita1
 am Uhr
Benutzername:
dolomita1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 09.03.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Kaffee Red bull oder beides? #498 (Einzelbeitrag)

Wichtige Fakten über Red Bull:

Die Schlüsselbestandteile von Red Bull sind Koffein und Taurin. Außerdem kommen in den Drink Wasser, Zucker, Vitamine und Glucuronolacton. Der Koffeingehalt eines Viertel Liters Red Bull entspricht etwa dem einer Tasse Filterkaffee. Man könnte auch sagen: Eine Dose kommt einem kleinen Mokka mit viel Zucker gleich. Für die Süße in der zuckerfreien Variante sorgt Aspartam.

Wichtige Fakten über Kaffee:

Kafee hingegen enthält nur Coffein und kein Aspartam egal ob in der zuckerfreien Variante oder nicht  Überglücklich



Fazit: Such dir selbst aus was für dich "gesünder" ist  Überglücklich

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Kaffee Red bull oder beides? #503 (Einzelbeitrag)

Du sprichst mir aus der Seele. Ist grad halb zwei uhr nachts und bin schon hundemüde. Daher mach ich mir jetzt noch ne grosse Schale schwarzen Caffee ohne Zucker und spül das ganze mit ner klassischen Red Bull 350 ml Dose runter? Wenn ich danach umkippen sollte dann hat es eben seine Wirkung verfehlt und ich beschwer mich bei der Firmenleitung! tja, so einfach gehts LOL

0 Daumen Hoch
Von 
dolomita1
 am Uhr
Benutzername:
dolomita1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 09.03.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Kaffee Red bull oder beides? #568 (Einzelbeitrag)

Daß du nicht übertreibst? Du scheinst ja sehr viel Red Bull zu trinken. Es wird dich nicht killen aber gesund ist es schon gar nicht. Warum steigst du nicht auf alterntive Drinks um die tatsächlich auch gesund sind! Wie wäre es mit einem Smoothie? Oder enem grünen Tee? Auch gibt es sehr viele drinks die völlig naturbelassen sind und auch noch dein Immunsystem stärken?!

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Kaffee Red bull oder beides? #610 (Einzelbeitrag)

diesen Morgen gab es beides zum Frühstück, also kaffee und ein Red bull. sugarfree und Zero zum Nachspülen! Ihr wisst ja es gibt zwei Sorten: die eine heisst sugar free die andere zero. Beides ist aber vom Prinzip her das gleiche! Wer trinkt egentlich noch von euch Sodagetränke zum Frühstück? Bin ich der einzige? Ist das wirklich so abartig wie viele es hier so tun als ob es das schlimmste auf der Welt wäre?

0 Daumen Hoch
Von 
Amineah
 am Uhr
Benutzername:
Amineah
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 31.01.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Kaffee Red bull oder beides? #614 (Einzelbeitrag)

Zum Frühstück bevorzuge ich dann doch eher einen Saft oder Kaffee. Zwischendurch auf dem Weg zur Arbeit hole ich mir selten auch Mal ein Red Bull. Softgetränke trinke ich eher Mal am Mittag oder Nachmittag, wenn ich das Gefühl habe dass ich Zucker brauche. Light und Zero Getränke finde ich wegen dem künstlichen Zucker nicht wirklich toll.

0 Daumen Hoch
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
19 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2926 KB in 0,117 Sekunden.
EMBMV