hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Ist Red Bull täglich schädlich

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Ist Red Bull täglich schädlich #193 (Einzelbeitrag)

Leute ich bin glaub ich Red Bull süchtig ... ich trink jeden Morgen ein (ja zwar sugar free aber dann wiederum doch) Red bull zusätzlich zu einem schwarzen Kaffee. Das pusht mich dann doch ein wenig hoch und ich fühl mich munter und fit für den Tag um ihn auch so beginnen zu können. Aber man liest so viel schlechtes darüber? Geht es einem anderen vielleicht genauso oder bin ich nur der Leidgeüprüfte Süchtige der unbedingt einen energy drink benötigt und  das gleich in aller Herrgotss Früh? Irgend ein Leidensgenosse hier?

0 Daumen Hoch
Werbung:
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Ist Red Bull täglich schädlich #196 (Einzelbeitrag)

Ich trinke zwar kein Red-Bull aber dafür rund eine Flasche 1,5L T400 ENERGY + 3 Große Tassen Kaffee am Tag. Red-Bull ist einfach zu Teuer, ich habe aber gehört das Red Bull das Coffein von 3 Großen Tassen Kaffee enthalten soll. Den Letzten Red-Bull habe ich Ca. 1997 auf der Love-Parade in Berlin getrunken und schmeckt wie, wie damals schon gewitzelt wurde, wie Flüssige Gummibären Mr. Green

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Ist Red Bull täglich schädlich #219 (Einzelbeitrag)

Was ist denn das? ein T400 ENERGY? ist das auch ein Energy drink Cusco? Also ich kenn hier glaub ich alles was es in Österreich (vorwiegend im Supermarkt) zu kaufen gibt aber das GEtränk sagt mir nix? Ist das so was ähniches wie "All i need"? Kennst du das? Das ist auch ein Wachmacher, dh. auch son Energydrink aber eben auf natrülicher Weise hergestellt.

ja damit hast du recht ... schmeckt wir Gummibärlis. und Haribo ess ich auch gern. Die sind auch spitze! Aber mittlerweile gibts andere Redbulls mit geschmacksvarianten! und auch coffeinfree etc. probiers mal!

0 Daumen Hoch
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Ist Red Bull täglich schädlich #220 (Einzelbeitrag)

Von deroesi1000:
Was ist denn das? ein T400 ENERGY? ist das auch ein Energy drink Cusco? Also ich kenn hier glaub ich alles was es in Österreich (vorwiegend im Supermarkt) zu kaufen gibt aber das GEtränk sagt mir nix?


Ja ist ein Energy-Drink kosten zwischen 1,50 EUR bis 1,79 EUR die 1,5L Flasche und kommt aus Famila. Dann gibt es noch "Red It Bull It"-Energy in 250 ml Flaschen. Wir kaufen aber meist T400 mit 2,9 Kcal auf 100 ml, ist also Relativ Kalorien-Arm.

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Ist Red Bull täglich schädlich #229 (Einzelbeitrag)

Red It Bull It"-Energy LOL das klingt eher nach ner Kopie aus der Red Bull Familie. Die trauen sich aber was. Nur ich bin mir ziemlich sicher dass es diese Getränke hier bei uns im Supermarkt egal bei welchem nicht gibt. Vielleicht kann man sie im Netz irgendwo bestellen aber sicher nicht im REgal kaufen. Wenn ja dann würd ich s mal probieren so wie ich alle neuen Energy drinks probiere wenn ich mal was sehe. Weil auch alle ein wenig unterschiedlich schmecken und wirken. Die Wirkung is net überall gleich.... man weiss ja das mit dem Wachmacher das funzt net überall gleich gut. Kaffee taugt immer noch am besten LOL

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Ist Red Bull täglich schädlich #303 (Einzelbeitrag)

So heut wieder ein Red bull getrunken .... eigentlich gerade nebenher wo ich das schreibe! Soll man das oder darf man es net! Die Nebenwirkungen können verheerend sein und in manschen Staaten wird ja auch bis heute heftig diskutiert ob man das Getränk nicht zu Gänze verbieten sollte. Kann sich jmd noch erinnern an die Markt Einführung in Frankreich vor etlichen Jahren. Die haben das gesammte Sortiment boykottiert und die Bullen haben gezittert dass ihr Siegeszug durch Europa schnell gestoppt werden könnte. Was wirklich hinter den kulissen abging lässt sich ja nur erahnen!

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Ist Red Bull täglich schädlich #454 (Einzelbeitrag)

Kennt jemand diesen neuen "hangover Drink" namens Kaahee!?? Schmekt irre gut das Zeugs und ist auch patentiert. Sollt man sich nicht entgehen lassen ... Das Ding baut auf der sog Kaktusfeige aus Peru auf.Wächst nur dort. Die Kaktusfeige beinhaltet antiinflammatorische – also entzündungshemmende - Stoffe. Alkohol hingegen löst beim Konsument lokale Entzündungen aus, die schuld sind an den klassischen Katersymptomen wie Kopfweh oder Übelkeit. Diese Entzündungen können gehemmt werden – und das „Hangover“ somit lindern.

Ich sags euch probiert es. Wirkt phänomenal! ausserdem ist die Flasche so rot dass man es nicht übersehen kann

0 Daumen Hoch
Von 
dolomita1
 am Uhr
Benutzername:
dolomita1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 09.03.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Ist Red Bull täglich schädlich #485 (Einzelbeitrag)

Es macht meist die Menge aus! Ist doch wie bei den Zigaretten. 1 pro Tag wird dir nicht viel schaden, erhöhst du alleridings die Menge auf 1 päckchen dann holst du dir schnell den Krebs! ähnlich verhält es sich bei Red Bull wobei die Nebenwirkungen hier noch nicht gänzlich erforscht wurden. Ich würde es allerdings gegen Tee eintausschen. Eistee schmeckt auch sehr gut :-)

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Ist Red Bull täglich schädlich #510 (Einzelbeitrag)

Fast zwei Uhr morgens und schon etwas müde. Was ist da passender als eine kleine Dose Red bull zu trinken LOL sind ja eh bloss 250 ml denn ich vertraue der Wirkung dieses kleinen Wunders so stark dass ich gar nicht auf die 350 ml Dose schiele. Sie hat die Wirkung wie 5 Tassen Kaffee wie ich heute von einem Kollegen :-) gelernt habe. Also wenn mir die fünf net reichen was hilft dann :-)

0 Daumen Hoch
Von 
dolomita1
 am Uhr
Benutzername:
dolomita1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 09.03.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Ist Red Bull täglich schädlich #544 (Einzelbeitrag)

Gibt es heute wieder Redbull? Oder wird zur Abwechslung mal Kaffee getrunken? Heut ist ja Sonntag, sollte also ein eher "stressfreier!" Tag für dich sein! Man sollte aber schon aufpassen mit den Energy Drinks, zumal es ja bereits offenkundig ist daß sie nicht gesund sind. Allein schon der Zucker und ich will gar nicht von der "sugarfree" Version sprechen, die ja noch schädlicher ist als das Original. Hast du bereits andere Getränke ausprobiert die mehr auf natürliche Inhaltsstoffe vertrauen?

0 Daumen Hoch
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
19 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2922 KB in 0,09 Sekunden.
EMBMV