hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Info: Briefmarken von Finnland Aland seit 1984

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Themen Symbol Info: Briefmarken von Finnland Aland seit 1984 #1734 (Einzelbeitrag)

Info: Briefmarken von Finnland Aland seit 1984
Aland ist Inselgruppe in der nördlichen Ostsee, die eine autonome Region Finnlands ist.  Die seit 1921 entmilitarisierte Zone verwaltet ihre inneren Angelegenheiten weitestgehend unabhängig von Finnland. Da Aland jedoch keine eigene Währung hat erscheinen Briefmarken aus Aland  in Euro Nennwerten, da Finnland zur Eurozone gehört. Die ersten Briefmarken Alands erschienen am 1. März 1984 und zeigen die Flagge, ein Schiffsmotiv und das Siegel Alands. Die Briefmarken Alands zeigen die lokale Tier- und Pflanzenwelt und aländische Besonderheiten. Die Briefmarken der Inselgruppe sind bei Sammlern sehr beliebt, weil sie kleine Auflagen, hochwertigen Briefmarkendruck und tolle Motive vereinen. Aland allein ist ein beliebtes Sammelgebiet, wird aber auch häufig als Nebensammlung zu den Briefmarken Finnlands gesammelt.

Åland ist ein autonomes Gebiet, welches zu Finnland gehört. Åland besteht aus über 6700 Inseln von denen aber nur ca. 60 bewohnt sind, da die meisten dieser Inseln nur aus Steinfelsen bestehen. Sie liegen in der nördlichen Ostsee, ca. 15 Km vor der Küste Finnlands und sind seit dem Jahr 1921 eine entmilitarisierte Zone. Währung auf den Ålandinseln ist der Euro, da Åland durch Finnland ein Sondergebiet innerhalb der Europäischen Union ist und ebenfalls durch Finnland den Euro eingeführt hat. Die modernen Briefmarken Åland's werden als in Nennwerten in Euro herausgegeben. Die erste eigene Briefmarke der Ålandinseln mit der Landesbezeichnung Åland erschien 1. März 1984 und zeigt die Nationalflagge des Landes. Seitdem ist die Ausgabepolitik der lokalen Postverwaltung sehr sparsam. Es erscheinen wenige Briefmarken pro Jahr, die sich fast ausschließlich lokalen Themen widmen, sehr farbenfroh gestaltet sind und die Druckqualität ist immer sehr hochwertig. Besonders Tier- und Pflanzenmotive sind auf den Briefmarken oft vertreten, was sie auch für Motivsammler attraktiv machen. Das Sammelgebiet der Briefmarken aus Åland hat weltweit zahlreiche eigene Anhänger und gilt als dabei als übersichtlich und erschwinglich. Aber auch viele Finnland-Briefmarkensammler nehmen die Briefmarken der Ålandinseln in ihre Sammlung auf.

Finnland Aland Briefmarken 2001 (1000x763) Finnland Aland Briefmarken 2001 (1500x491) Finnland Aland Briefmarken 2001 (800x577) Finnland Aland Briefmarken 2001 (800x579) Finnland Aland Briefmarken 2001 (1000x498) Finnland Aland Briefmarken 2001 (1000x373) Finnland Aland Briefmarken 2001 (1000x761)

0 Daumen Hoch
Werbung:
Hier handelt es sich um Artikel die im Auftrag von Cusco (Webmaster) durch eine weitere Person erstellt wurden, Cusco selbst ist nicht der Urheber der Artikel, besitzt aber die Rechte um die Artikel zu veröffentlichen.
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
20 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2870 KB in 0,18 Sekunden.
EMBMV