hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Info: Briefmarken Europa Jugoslawien 1921

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Themen Symbol Info: Briefmarken Europa Jugoslawien 1921 #1786 (Einzelbeitrag)

Info: Briefmarken Europa Jugoslawien
Jugoslawien war ein Mittel- und Südeuropäischer Staat an der östlichen Adriaküste, der von 1918 bis 2003 existent war, wobei sich seine Grenzen mehrfach verschoben, ebenso wie seine Staatsform. In den ersten Jahren seiner Existenz wurden im jugoslawischen Staat, welches zu dem Zeitpunkt ein Königreich war Überdruckmarken auf Ausgaben Bosnien-Herzegowinas verwendet. Die ersten eigenen Briefmarken Jugoslawiens erschienen am 16. Januar 1921 und zeigten Kronprinz Alexander und König Peter. Die Briefmarken der folgenden Jahrzehnte spiegelten die sehr wechselvolle Geschichte des Landes wieder, indem sich Staatsform, Währung, Staatsname und Grenzen mehrfach änderten. Diese Tatsachen brachten insbesondere im Zusammenhang mit dem 2. Weltkrieg eine ansehnliche Zahl von ebenfalls abgeschlossenen Nebensammelgebieten hervor. Durch den langsamen Zerfall Jugoslawiens lässt sich das genaue Ende der Briefmarkenausgaben des Landes nicht genau bestimmen, da Briefmarken Jugoslawiens auch noch herausgegeben wurden, als es praktisch keinen ernsthaften jugoslawischen Postverkehr mehr gab. Bei gestempelten Briefmarken ab 1992 ist Vorsicht geboten, da ab diesem Zeitpunkt die Briefmarken Jugoslawiens eigentlich nur noch postfrisch an Briefmarkensammler verkauft wurden. Heute werden die Briefmarken von Jugoslawien hauptsächlich in seinen Nachfolgestaaten Slowenien, Kroatien, Mazedonien, Kosovo, Serbien, Montenegro und Bosnien-Herzegowina gesammelt.

Briefmarken Jugoslawiens Olympiade (700x845) Briefmarken Jugoslawiens Olympiade (700x852) Briefmarken Jugoslawiens Olympiade (700x860) Briefmarken Jugoslawiens Olympiade (700x857)

0 Daumen Hoch
Werbung:
Hier handelt es sich um Artikel die im Auftrag von Cusco (Webmaster) durch eine weitere Person erstellt wurden, Cusco selbst ist nicht der Urheber der Artikel, besitzt aber die Rechte um die Artikel zu veröffentlichen.
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
20 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2860 KB in 0,096 Sekunden.
EMBMV