hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Info: Briefmarken Belarus - Weißrussland seit 1992

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Themen Symbol Info: Briefmarken Belarus - Weißrussland seit 1992 #1816 (Einzelbeitrag)

Info: Briefmarken Belarus - Weißrussland seit 1992
Weißrussland, bzw. Belarus ist ein Binnenstaat in Osteuropa. Das Land hat knapp 10 Millionen Einwohner, und erlangte 1991 seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion. Belarus ist nicht Mitglied der Europäischen Union. Seit 1995 besteht zwar ein Assoziierungsabkommen mit der EU, inzwischen hat die EU aber auch ein Waffenembargo und ein Exportverbot für weitere Waren. Währung in Weißrussland ist der Weißrussische Rubel, in dessen Nennwerten auch die Briefmarken des Landes herausgegeben werden. 1992 wurde die weißrussische Postverwaltung gegründet und seit dem Jahr werden auch eigene Briefmarken herausgegeben. Die erste Briefmarke mit der Aufschrift "Belarus" in lateinischen und kyrillischen Schriftzeichen zeigte das Kreuz vom Heiligen St. Euphrosyne. Seitdem hat Weißrussland zahlreiche Dauerserien und Sonderbriefmarken herausgegeben. Die Briefmarkenmotive der Dauerserien zeigen dabei hauptsächlich einheimische Tiere, die Sondermarken decken eine große Themenvielfalt ab. Lokale Geschichte, Trachten und Bräuche werden dabei oft gewürdigt. Die Nennwerte der herausgegeben Briefmarken reichen dabei von 1 bis 500000 Rubel, es werden in unregelmäßigen Abständen Überdruckmarken mit neuen Nennwerten herausgegeben, außerdem werden einige Briefmarken mit einem Buchstabensystem anstelle des Nennwertes herausgegeben. Als Briefmarkensammelgebiet ist Belarus außerhalb Weißrusslands selbst nicht besonders beliebt. Viele Angaben zu Briefmarken, wie zum Beispiel Auflagezahlen bleiben unbekannt und Belarus unternimmt kaum Anstrengungen ihr Land als Briefmarkensammelgebiet bekannter zu machen.

0 Daumen Hoch
Werbung:
Hier handelt es sich um Artikel die im Auftrag von Cusco (Webmaster) durch eine weitere Person erstellt wurden, Cusco selbst ist nicht der Urheber der Artikel, besitzt aber die Rechte um die Artikel zu veröffentlichen.
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
20 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2850 KB in 0,321 Sekunden.
EMBMV