hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Info: Ausstellungen über Briefmarken

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
hbss
 am Uhr
Benutzername:
hbss
Reporter
Avatar
Beiträge:
seit 29.10.2014
Mir Folgen ca. 8 Benutzer

» Themen Symbol Info: Ausstellungen über Briefmarken #1311 (Einzelbeitrag)

Info: Ausstellungen über Briefmarken
Jeder Philatelist wird einmal im Jahr oder öfter eine Briefmarkenausstellung besuchen oder eine Messe. Es geht natürlich auch um die Marken und was es Neues in der Welt der Philatelie gibt. Aber viel wichtiger auf Briefmarkenausstellungen ist der Tausch von Erfahrungen und Marken. Denn hier werden mehr Marken getauscht als bei den Sitzungen der Philatelisten im Verein vor Ort. Und als Rat an den Philatelisten gebe ich meine Erfahrungen weiter: Je weiter weg die Briefmarkenausstellung ist, zum Beispiel in Bern oder Wien, desto interessanter sind die Objekte. Denn gerade im Briefmarkenbereich ist alles sehr subjektiv. Und so werden Sie vor allem neue Sammelgebiete entdecken, wenn Sie Ihr Haus verlassen und schauen, was andere Philatelisten in den Alben haben. Natürlich ist das Album bei solchen Reisen dabei, denn Marken sammeln heißt ja, Horizont erweitern. Zu empfehlen sind vor allem die Messen und Ausstellungen in der Schweiz. Das liegt auch daran, dass die Schweiz ein interessantes Sammelgebiet ist und eine lange Geschichte hat. Und natürlich sollten Sie nicht vergessen, Ihre Marken also die Höhepunkte, einer Ausstellung anzubieten und dort sich dem neugierigen Publikum für Diskussionen zu stellen. Und da sollte ich auch noch erwähnen. Fast jede Ausstellung bringt auch einen Katalog heraus, den Sie kaufen sollten. Denn über solche Kataloge werden Sie schneller einen Überblick über die Briefmarkenwelt erhalten als beim Studium vom Michel.

0 Daumen Hoch
Werbung:
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
22 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2856 KB in 0,107 Sekunden.
EMBMV