hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Briefmarken aus Mauritius

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Briefmarken aus Mauritius #467 (Einzelbeitrag)

Dieses Thema hat mich so sehr interessiert dass ich mir dachte "Recherchier doch einmal danach was es denn auf dem Markt so gibt". Denn das Land müsste doch schöne Marken rausgeben. Liegt quasi im ewigen Sonnenschein und daher von einer schönen fauna und Flora umgeben. Also warum denn nicht! Dann kam ich durch zufall drauf dass das land eine der beiden berühmtesten Marken auf den Markt brachten "Die Rote und Blaue Mauritius". Kennt die jemand? Die Rote und Blaue Mauritius sind die ersten beiden Briefmarken aus der damaligen britischen Kolonie Mauritius. Von den je 500 hergestellten Marken gibt es weltweit von der Blauen Mauritius noch 12 und von der Roten Mauritius noch 15 Exemplare

0 Daumen Hoch
Werbung:
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Briefmarken aus Mauritius #500 (Einzelbeitrag)

Wäre schön wenn wir irgendwie ne Fotografie dieser Briefmarke hier ins Forum bekomen könnten. Dann wär es doch irgendwie perfekt. Aber ich denk mal das wird ein Wunschtraum bleiben! Nichts desto trotz nach einer gewissen Grund REcherche über Marken aus Mauritiius musste ich feststellen dass es kaum schöne Marken aus dem Land gibt. Also ist die teuerste auch keine gute Referenz für den Durchschnitt! Sonst haben die nämlich nix produziert!

0 Daumen Hoch
Von 
Amineah
 am Uhr
Benutzername:
Amineah
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 31.01.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Briefmarken aus Mauritius #530 (Einzelbeitrag)

Ich war gerade vor kurzem auf Mauritius und war auch im Blue Penny Museum, wo die rote und die blaue Mauritius ausgestellt sind. Fotografieren ist selbstverständlich verboten... So wird es wohl schwierig jemals eine solche Briefmarke hier abgebildet zu bekommen.

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Briefmarken aus Mauritius #536 (Einzelbeitrag)

F*** (sorry) echt wahr... oh mann danke erstmals für die Info. sollte ich da jemals hinkommen dann schau ich dort auf jeden Fall vorbei. Meine erste Reaktion war deshalb so (auffällig :-) weil ich dich dafür beneide das du dort warst. Das muss ja ein wahnsinnig tolles Erlebnis gewesen sein. Warst du aufgeregt als du sie zum ersten Mal gesehen hattest? Was war das für ein Gefühl. Du redest so sachlich darübe als wär es ein alltägliches Erlebnis LOL

0 Daumen Hoch
Von 
Amineah
 am Uhr
Benutzername:
Amineah
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 31.01.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Briefmarken aus Mauritius #583 (Einzelbeitrag)

Ich bin ja nicht wegen der Briefmarke nach Mauritius geflogen, deshalb war der Besuch des Museums eigentlich mehr Nebensache. Klar ist die Geschichte interessant und die Briefmarke ist teuer, ich wüsste jetzt aber nicht warum ich deshalb besonders aufgeregt hätte sein sollen, schlussendlich ist es ja auch einfach nur ein bedrucktes Stück Papier... Wir hatten aber Glück, denn an dem Tag als wir dort waren hat das Museum ausnahmsweise früher geschlossen als normal. So sind wir etwa eine halbe Stunde vor der Schliessung hingekommen und die Dame am Empfang meint wir müssten uns beeilen, weil die Mauritius nur noch 10 Minuten besichtigt werden kann. Dann hat uns ein Security Mitarbeiter den schnellsten Weg zur Mauritius gezeigt. Denn um die Mauritius vor dem Zerfall zu schützen wird das Original nur zu gewissen Zeiten gezeigt. Ich weiss nicht mehr genau wie lange, auf jeden Fall geht regelmässig das Licht aus und die Mauritius bleibt im Dunkeln. In dieser Zeit wird dann eine Kopie gezeigt.

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Briefmarken aus Mauritius #591 (Einzelbeitrag)

"Ich bin ja nicht wegen der Briefmarke nach Mauritius geflogen, deshalb war der Besuch des Museums eigentlich mehr Nebensache."

na ja komm, Mauritius hat 2 dinge wofür es berühmt ist. erstens nen Geilen strand und zweitens ne geile Briefmarke. Die blaue Mauritius ist so weltbekannt wie John F Kennedys name. jeder kennt ihn einfach . ein wahrer household Name!

Also ich würde als allererst zuerst natürlich in ein Museum stürzen und mir sofort die Marke ansehen. Was glaubst du denn was ich in Mauritius sonst mache?  Überglücklich  Überglücklich

0 Daumen Hoch
Von 
Amineah
 am Uhr
Benutzername:
Amineah
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 31.01.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Briefmarken aus Mauritius #605 (Einzelbeitrag)

Na wie du schon erwähnt hast: Strand!!!
Auch sonst ist das Land sehr schön und hat neben dem Strand einige schöne Orte welche es sich lohnt zu besichtigen. Es ist eine sehr grüne Insel mit einer schönen Natur.

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Briefmarken aus Mauritius #608 (Einzelbeitrag)

interessant! warst du schon auf Mauritius? Oder träumst du von den Photos? Ja ich muß sagen leider war ich noch nicht dort aber die Bilder sehen traumhaft aus. Man muß sich doch einfach verlieben in diese Insel ... wenn du schon dort warst? Ist die blaue Mau. dort ein Begriff für die Menschen? Wachsen sie im Bewusstsein auf dass sie die teuerste Marke der Welt besitzen? Oder ist das eigentlich dort nicht so präsent auf der Insel? würd mich nur interessieren falls du bereits dort warst

0 Daumen Hoch
Von 
Amineah
 am Uhr
Benutzername:
Amineah
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 31.01.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Briefmarken aus Mauritius #612 (Einzelbeitrag)

Das weiss ich leider nicht. Zu den einheimischen hatten wir nicht so viel Kontakt, als dass wir uns über die blaue Mauritius unterhalten hätten. Ich hatte aber nicht unbedingt das Gefühl, da auch das Museum wo sie ausgestellt ist eher bescheiden ist. Das Museum ist relativ klein und unscheinbar, es waren auch nicht so viele Besucher da.

0 Daumen Hoch
Von 
dolomita1
 am Uhr
Benutzername:
dolomita1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 09.03.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Briefmarken aus Mauritius #621 (Einzelbeitrag)

Hallo amineah! Darf ich dich etwas fragen. Meine Frage bezieht sich auf folgendes das du eben gesagt hast "Ich hatte aber nicht unbedingt das Gefühl, da auch das Museum wo sie ausgestellt ist eher bescheiden ist. Das Museum ist relativ klein und unscheinbar, es waren auch nicht so viele Besucher da." > Macht es dich nicht etwas stutzig daß so eine wertvolle Briefmarke welche Mllo wert ist, in einem kleinen Museum (und scheinbar unbewacht) herumliegt? Glaubst du das es die "echte" war?

0 Daumen Hoch
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
19 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2919 KB in 0,123 Sekunden.
EMBMV