hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Betrugsfälle bei Ebay und PayPal

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Themen Symbol Betrugsfälle bei Ebay und PayPal #15 (Einzelbeitrag)

Bei Ebay werden Angebote (Auktionen) unter anderem von Briefmarken, Münzen und Edelmetallen gelistet, wo oft gute Angebote zu finden sind und ggf. auch über PayPal bezahlt werden kann, was aber keine Voraussetzung ist und es gibt nicht viele Händler außerhalb eBay die PP zulassen.

Erlebnis Münzenkauf mit PayPal bei eBay:
eBay-Auktion gewonnen, 5 Minuten nach Auktionsende über PayPal bezahlt und am nächsten Tag waren die Münzen schon von der Post in meinen Besitz Ausruf / Achtung Mr. Green Das Gleiche gilt auch für günstige Briefmarken, bei dessen Preisen eBay einfach unschlagbar ist, man muss nur richtig suchen.

Eine Anmerkung zu eBay:
Es ist bisher alles angekommen was ich bei eBay in über 400 Bewertungen gekauft habe und das egal welches Porto ich bezahlt habe, ob super günstig oder Teuer. Also die Betrugsfälle die im Fernsehen gezeigt werden sind Einzelfälle, nicht relevant Ausruf / Achtung

Und im Internet läuft man allgemein immer in Gefahr betrogen zu werden egal ob man bei einem Internet-Shop oder bei eBay einkaufen möchte, das spielt keine Rolle, die Wahrscheinlichkeit das man im Internet-Shop betrogen wird ist die selbe!

0 Daumen Hoch
Werbung:
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Betrugsfälle bei Ebay und PayPal #63 (Einzelbeitrag)

ok cusco.. erst mal danke für den post über ebay bzw auch paypal im allgemeinen :-) dank dafür das du das thema anschneidest. Mir fällt auch auf dass die Preise um die Marken oder auch MÜnzen angeboten werden sehr günstig erscheinen und dann kommt man drauf dass der Mindestpreis aber viel höher angesetzt ist. Ein Beispiel: Ausrufpreis oft EUR 1 und dann liegt der Preis aber bei stattlichen 55 EUR zum Beispiel! Auch hab ich das Risiko immer darin gesehen dass eigentlich ich die Lieferung nicht bekomme. Das heisst ich bezahle den ausständigen Betrag aber werde net beliefert!

0 Daumen Hoch
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Betrugsfälle bei Ebay und PayPal #68 (Einzelbeitrag)

Von deroesi1000:
Ein Beispiel: Ausrufpreis oft EUR 1 und dann liegt der Preis aber bei stattlichen 55 EUR zum Beispiel!


Ja 1 Euro ist für Auktion, dessen End-Preis von den Bietern bestimmt wird und die 55 Euro der Endpreis für Sofortkauf, dann hast Du die Ware gleich gekauft eben für 55 Euro ohne Auktion!

Von deroesi1000:
Auch hab ich das Risiko immer darin gesehen dass eigentlich ich die Lieferung nicht bekomme. Das heisst ich bezahle den ausständigen Betrag aber werde net beliefert!


Lese den ersten Beitrag richtig, es ist IMMER alles angekommen was ich gekauft habe in weit über 400 Käufen  Ausruf / Achtung

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Betrugsfälle bei Ebay und PayPal #77 (Einzelbeitrag)

(...) dann hast Du die Ware gleich gekauft eben für 55 Euro ohne Auktion! (...)

>>> das meinte ich nicht ganz! Ich glaube es ist der Aufrufe Preis der 1 EUR beträgt und dann "versteckt" sieht man dann wenn man "richtig" einsteigt in das Bieten den wahren Preis in dem er dann zum Beispiel auf EUR 55 ansteigt! Das ist für den Anfang etwas verwirrend gewesen werter Cusco  Überglücklich

OK, ich nehme an das Bewertungssystem trägt dazu bei dass sich Leute dann generell weniger trauen etwas nicht zu versenden! Daher auch die guten Erfahrungen!

0 Daumen Hoch
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Betrugsfälle bei Ebay und PayPal #80 (Einzelbeitrag)

Von deroesi1000:
(...) dann hast Du die Ware gleich gekauft eben für 55 Euro ohne Auktion! (...)

>>> das meinte ich nicht ganz! Ich glaube es ist der Aufrufe Preis der 1 EUR beträgt und dann "versteckt" sieht man dann wenn man "richtig" einsteigt in das Bieten den wahren Preis in dem er dann zum Beispiel auf EUR 55 ansteigt! Das ist für den Anfang etwas verwirrend gewesen werter Cusco  Überglücklich


Es gibt keine Versteckten Preise bei Ebay, nur User die meinen Mehr bekommen zu wollen als die Ware Wert ist, wer dort kauft ist selbst Schuld. Und 1 Euro ist der Startpreis für die Auktion, der Endpreis muss sich daraus erst Entwickeln. Für die 55 Euro hast Du die Ware gleich gekauft darum heißt es SOFORT-Kauf Ausruf / Achtung

Von deroesi1000:
OK, ich nehme an das Bewertungssystem trägt dazu bei dass sich Leute dann generell weniger trauen etwas nicht zu versenden! Daher auch die guten Erfahrungen!


User mit schlechten Bewertungen werden von Ebay gesperrt, wenn ein User über 100 positive Bewertungen aufweist bist Du auf der sicheren Seite.

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Betrugsfälle bei Ebay und PayPal #81 (Einzelbeitrag)

Vielen Dank für deine Ausführungen Cusco! Aber gerade dieses Bewertungs System ist ja bei vielen unter Kritik geraten. Es hat nämlich schon viele verärgerte Kunden gegeben die genau deshalb zum Streik aufgerunfen hatten. Und das hat dann auch zu einer Diskussion geführt wonach künftig  Verkäufer ihre Handelspartner nicht mehr negativ bewerten können / sollen. Das Problem war nämlich dass man teilweise der Tatsache gegenüberstand, dass Käufer aus Angst vor „Rache-Bewertungen“ verbannt wurden und dies hatte dann zu Ungemach und vielfach auch zu Klagen geführt von grossen etablierten shops die auf ebay gelistet sind!

0 Daumen Hoch
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Betrugsfälle bei Ebay und PayPal #91 (Einzelbeitrag)

Also ich hatte noch keinen Ärger mit EBay, bin seit 2002 dort angemeldet und habe dort die Besten Käufe meines Lebens getätigt Ausruf / Achtung

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Betrugsfälle bei Ebay und PayPal #94 (Einzelbeitrag)

Werter Cusco! Bei dieser Gelegenheit muss ich bestehen dass ich auf ebay nichts machen kann! Ich hab keine Ahnung wieso! meine email adresse hab ich vor Jahren mal angemeldet um dort etwas zu verkaufen und dann wollt ich mich nach jahren wieder einloggen und es ging nicht mehr. Hab mich dann per mail email mehrmals an ebay gewandt aber nie Antwort erhalten. Hast du ne Ahnung wo man sich da verlässlichst hin wenden kann? Es erscheint immer nur diese email wird nicht erkannt aber re - registrieren kann ich mich auch nicht!

0 Daumen Hoch
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Betrugsfälle bei Ebay und PayPal #99 (Einzelbeitrag)

Wahrscheinlich wurde der Account von Ebay gesperrt weil Unliebsame Gäste versucht haben in das Konto einzubrechen. Ich kann dir da auch nicht helfen, versuche mal dich mit einer anderen Email-Adresse Anzumelden.

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Betrugsfälle bei Ebay und PayPal #103 (Einzelbeitrag)

Das funktioniert ja so nicht so einfach cusco! Das Problem ist nämlich dass du dich ja logo mit deinem richitgen Namen und Adresse etc. anmeldest bzw anmelden musst auch wegen der ganzen Abrechnung. Du willst ja schliesslich auch bezahlt werden und dann das Geld auch auf dein Konto bzw paypal oder ähnliches überwiesen haben! Also kann ich nicht einfach eine neue email verwenden da mein Name ja schon als registriert aufscheint. Das ist nämlich der springende Punkt. ich existiere bereits obwohl ich nicht existiere :-) und rückmeldung bekomm ich auch keine.

0 Daumen Hoch
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
19 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2928 KB in 0,207 Sekunden.
EMBMV