hier Registrieren Sie sich Kostenlos und Loggen Sie sich in die Sammler-Community ein.
[Impressum und Haftungsausschluss]
EMBMV Briefmarkenforum
Zur Startseite
Online Briefmarkenverwaltung

Ohne Software download Kostenlos Online Briefmarken verwalten und tauschen
Ohne Freeware und Ohne Shareware-Software, direkt mit ihrem Browser,
einfach mit der Kostenlosen Online Briefmarkenverwaltung 2017 im Internet

Es ist noch kein Login erfolgt: Im Forum Registrieren und Login
Registrierung und Nutzung der Münzensammler und Briefmarken-Community ist kostenlos.

EMBMV: Afrikanische Briefmarken

Wenn Cookies zugelassen sind, dann kann das Thema bewertet werden.
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Afrikanische Briefmarken #368 (Einzelbeitrag)

Afrika ist bekannt für seine zahlreiche Arten und Tiervielfalt. Es sind insgesamt so in etwa 150 verschiedene Afrikanische Tiere bekannt und die Randgruppen und quasi Derivative gar nicht inkludiert. Der Kontinent bietet auch die grösste Briefmarken Sammlung an die diese Vielfalt auf Marken teilt und abbildet. somit stellen Afrikanische Briefmarken einen wesentlichen Beitrag zur Kenntnis Vermittlung von Tieren der gesamten Fauna und Flora Afrikas dar! Eine wikipedia auf künstlerischer Basis sozusagen!

0 Daumen Hoch
Werbung:
Von 
dolomita1
 am Uhr
Benutzername:
dolomita1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 09.03.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Afrikanische Briefmarken #554 (Einzelbeitrag)

Ich glaube Afrika und Asien machen sich in der erwähnten Kategorie die ersten Plätze strittig. Auch in Asien und eben nicht nur in Afrika sind Tiere vorherrschende Motive von Briefmarken. Das sieht man eindrucksvoll bei den Briefmarken die sich alleinig in diesem Forum befinden. Die briefmarken edelmetall verwaltung hat unzählige aus Asien welche Elefanten, Papageien und ähnliches nutzen!

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Afrikanische Briefmarken #1001 (Einzelbeitrag)

Hab mal ein wenig im Netzt nach neuen köstlichen Briefmarken gestörbert und was interessantes gefunden was mir irre gut gefällt. Nur das scheint ja doch auch senen Preis zu haben. Guckt euch das mal an und sagt mir wie euch dieser Auszug einer Sammlung gefällt.

www.amazon.de/...-Briefmarken-Sammler/dp/B005MPPZJ4

Mein absoluter Liebling drauf is jene Marke mit dem Zebra drauf. Liegt ganz zentral in der Mitte . Übrigens Kostenpunkt des ganzen Stückes liegt bei stolzen EUR 6,49. Also Schnäppchen is dann doch was andres.

0 Daumen Hoch
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Afrikanische Briefmarken #1009 (Einzelbeitrag)

Von deroesi1000:
Mein absoluter Liebling drauf is jene Marke mit dem Zebra drauf. Liegt ganz zentral in der Mitte . Übrigens Kostenpunkt des ganzen Stückes liegt bei stolzen EUR 6,49. Also Schnäppchen is dann doch was andres.


Ja 6,49 Euro für 150 Briefmarken Ausruf / Achtung Macht rund 5 Cent pro Briefmarke Mr. Green

0 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Afrikanische Briefmarken #1012 (Einzelbeitrag)

ah ok dann ist das ja doch net so teuer. War ja nur für einen wahren Insider zu erkennen dass es sich hier um 150 Briefmarken handelt und nicht um einen einzelne gelle  Zwinkern  Zwinkern  Überglücklich  Überglücklich

Dennoch was lässt sich denn hier bei dieser Sammlung an Wertsteigerung erwarten? Ist es auch von der Warte heraus betrachtet ein lohnendes Geschäft diese Briefmarken zu kaufen oder lohnt sich das nicht. Aussehen allein reicht ja nicht wie wir bereits zuvor gelernt haben. Nur mal so ein Gedanken!

0 Daumen Hoch
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Afrikanische Briefmarken #1022 (Einzelbeitrag)

Von deroesi1000:
Dennoch was lässt sich denn hier bei dieser Sammlung an Wertsteigerung erwarten? Ist es auch von der Warte heraus betrachtet ein lohnendes Geschäft diese Briefmarken zu kaufen oder lohnt sich das nicht. Aussehen allein reicht ja nicht wie wir bereits zuvor gelernt haben. Nur mal so ein Gedanken!


5 Cent pro Briefmarke Ausruf / Achtung Ich glaube nicht das sich das Ändern wird, eine Wertsteigerung wird es wohl nicht geben. Kaufe die Briefmarken nur dann wenn sie dir gefallen und nicht wegen des Wertes, rechne Damit das Du nur einen Bruchteil des Geldes bis nichts beim verkauf wieder bekommst. Also Rechne damit das das Geld komplett weg ist, kaufe nur dann wenn Du auf das Geld verzichten kannst Ausruf / Achtung

0 Daumen Hoch
Von 
dolomita1
 am Uhr
Benutzername:
dolomita1
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 09.03.2015
Mir Folgen ca. 1 Benutzer

» Afrikanische Briefmarken #1057 (Einzelbeitrag)

wenn ich mich einklinken darf! 5 c ist doch sehr günstig  Überglücklich  da muß man einfach zuschlagen! Auch wenn sich nicht viel ändern sollte am Preis. Allein schon deshalb weil es schön anzusehen ist. Muß man ja nicht immer alles mit monetären Gründen belegen können. Aber manche Menschen ticken eben so und andere eben etwas anders. Die Wertigkeiten sind tw. grundverschieden und für den Nachbar unverständlich. Das wurde mir übrigens bezüglich meiner Gartengestaltung auch unlängst gesagt  Überglücklich

0 Daumen Hoch
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Afrikanische Briefmarken #1079 (Einzelbeitrag)

5 Cent ist zwar nicht viel, aber dafür gibt es auch keine Wertsteigerungen, schlimmer noch der Verkaufswert ist nahezu 0 Cent.

Hier noch eine Beispiel-Briefmarke aus Afrika:
Bild #1002 (800x780)

1 Daumen Hoch
Von 
deroesi1000
 am Uhr
Benutzername:
deroesi1000
Mitglied
Avatar
Beiträge:
seit 12.11.2014
Mir Folgen ca. 2 Benutzer

» Afrikanische Briefmarken #1103 (Einzelbeitrag)

5 Cent ist zwar nicht viel, aber dafür gibt es auch keine Wertsteigerungen, schlimmer noch der Verkaufswert ist nahezu 0 Cent.

????? was soll denn das für einen sinn machen die Marke zu verschenken. außerdem ist hier eine unlogik drin. wenn die marke 5 cent wert ist warum gibt man sie dann um 0 her. das macht ja niemand!! also entweder hab ich was net kapiert oder der verkäufer vergibt almosen wo er das aber net müsste. hab ich was verpennt?

0 Daumen Hoch
Von 
Cusco
 am Uhr
Benutzername:
Cusco
Administrator
Avatar
Beiträge:
seit 22.10.2014
Mir Folgen ca. 12 Benutzer

» Afrikanische Briefmarken #1122 (Einzelbeitrag)

Von deroesi1000:
wenn die marke 5 cent wert ist warum gibt man sie dann um 0 her. das macht ja niemand!!


Weil das keiner Kauft, wenn du eine Marke für 5 Cent das Stück beim Händler kaufst, dann kannst du dir sicher sein das der Händler noch für viel Weniger die Marke dir wieder abkaufen würde, bis nahezu 0. Und Katalogpreise sind Kaufpreise für den Endkunden und keine Verkaufspreise.

0 Daumen Hoch
In Community Anmelden
Hinweis: Abbildungen von Objekten (z.B. Münzen und Briefmarken) entsprechen nicht der Originalgröße und Farben des Original-Objektes. Auch die allgemeine Gestaltung der Computer-Bilder können vom Original Objekt abweichen!

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen auf dieser Webseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!
19 Datenbankzugriffe, PHP-Speicherverbrauch 2933 KB in 2,288 Sekunden.
EMBMV